Neuer Selbstmachtreff eröffnet: Reparieren, nähen, gestalten statt wegwerfen

Hits: 1719
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 06.01.2016 09:00 Uhr

EFERDING. Unter dem Motto: „Reparieren statt wegwerfen – Nähen & gestalten statt shoppen“ wird ab 14. Jänner jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr im neuen Selbstmachtreff in Eferding in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam gewerkelt.
 

Repair-Cafés liegen im Trend, um dem Wegwerfen entgegen zu halten. Ab Donnerstag, 14. Jänner gibt es auch im Bezirk Eferding die Möglichkeit, durch eigenes Handeln einen Beitrag zu leisten. Auf Anregung von Paul Ettl aus Aschach hat die Volkshilfe Eferding-Grieskirchen den Impuls aufgenommen und sich als Trägerverein für die Umsetzung zur Verfügung gestellt. Der neue Selbstmachtreff geht über das Konzept eines reinen Reparatur-Cafés hinaus, da er mit einem zeitgleich stattfindenden Näh-Café auch einen Bereich für kreative Gestaltung bietet. „Der Selbstmachtreff passt perfekt zu unserem bisherigen Konzept. Die Volkshilfe sammelt gut erhaltene und gebrauchte Kleidung, Möbel, Haushaltswaren, Spiel- und Sportgeräte und dergleichen und verkauft diese kostengünstig in den Volkshilfe ReVitalshops“, sagt Fred Edlinger, Geschäftsführer der Volkshilfe Eferding-Grieskirchen.

Die Stadt Eferding stellt zwei Räume im Verbändehaus am Josef Mitterplatz 2 zur Verfügung. Die Ausstattung mit den notwendigen Werkzeugen und Maschinen wird von der EU gefördert. Monatlich fallen rund 50 Euro Betriebskosten an, diese hofft man über freiwillige Spenden decken zu können.

Wer sich aus erster Hand informieren möchte, ist zur Eröffnungsfeier am 14. Jänner, 17 bis 19 Uhr, eingeladen. Eintritt frei, Spenden willkommen. Mehr Infos findet man unter: www.facebook.com/groups/selbstmachtreff

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Jungmostverkostung mit Wahl zur Eferdinger Mostprinzessin

SCHARTEN. Die Jungmostverkostung samt Wahl der Eferdinger Mostprinzessin geht am Samstag, 23. November, ab 19 Uhr in der Kirschblütenhalle in Scharten über die Bühne.

Narrenwecken der Eferdinger Gaukler samt Kranzniederlegung vor dem Stadtsaal

EFERDING. Wenn zum Startschuss der Faschingszeit die Gaukler beim Narrenwecken am 11. 11. die Herrschaft über Eferding einnehmen, ist eigentlich Jubelstimmung angesagt. Heuer fühlten sich die ...

Die Gewürztraminer zu Gast in Aschach

ASCHACH/DONAU. Mit den Gewürztraminern ist auf Einladung des Kulturvereins Spektrum am Samstag, 16. November, ein besonderes musikalisches Schmankerl zu Gast im AVZ Aschach.

Familie Falkner beim Gipfellauf vorne mit dabei

FRAHAM. Ziemlich spontan nahmen drei Athleten des ltrc fraham am Grünberg Gipfellauf in Gmunden teil. Man wollte den Lauf schon genießen, aber auch – zum Abschluss der Saison – nochmals ...

Markt zu Leopoldi

PRAM. Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. November, ist es wieder so weit: Das Freilichtmuseum Furthmühle öffnet wieder die Pforten für den Leopoldimarkt.

Saisonstart für den Jungmost

Saisonstart für den ersten Most des Jahrgangs, den jungen, fruchtigen prämierten oö Jungmost von den oberösterreichischen Mostproduzenten. Heuer präsentiert er sich bereits zum ...

Erstes McDonald’s Restaurant im Bezirk Eferding eröffnet

PUPPING. Gemeinsam mit dem Bürgermeister von Pupping, Hubert Schlucker, sowie wichtigen Projektpartnern und Gästen feierte Franchisenehmer und Gastgeber Michael Kühlwein die offizielle Eröffnung ...

Ineo-Award für Dobretzberger in Hartkirchen

EFERDING/GRIESKIRCHEN/WELS. Um sie für ihre besonderen Leistungen im Bereich der Lehrlingsausbildung auszuzeichnen, holte die Wirtschaftskammer Oberösterreich die engagiertesten Lehrbetriebe ...