Sonntag 14. Juli 2024
KW 28


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Musikkapelle Hartkirchen feierte 170-jähriges Bestehen

Katharina Bocksleitner, 10.06.2024 15:00

HARTKIRCHEN. Das Eferdinger Bezirksmusikfest mit Marschwertung fand in Hartkirchen statt. Unter dem Motto „Musi Fest Feiern“ beging die Hartkirchner Musikkapelle damit ihr 170-jähriges Bestandsjubiläum.

Unter dem Motto "Musi Fest Feiern" lud die Musikkapelle Hartkirchen zum Bezirksmusikfest mit Marschwertung ein. (Foto: infilmity)
Unter dem Motto "Musi Fest Feiern" lud die Musikkapelle Hartkirchen zum Bezirksmusikfest mit Marschwertung ein. (Foto: infilmity)

Das Fest startete am Freitag mit den Schottergames und dem DJ-Duo 2:tages:bart.

Am Samstag bei der Marschwertung stellten sich zwölf Musikkapellen der Jury. In der Leistungsstufe D erreichten der Musikverein Stroheim und der Musikverein Scharten je 92,60 Punkte. Die Marktmusikkapelle St. Marienkirchen an der Polsenz erzielte 92,29 Punkte, der Musikverein Prambachkirchen 90,83 Punkte und der Musikverein Alkoven 88,54 Punkte. Außerdem traten in dieser Kategorie vier Vereine aus den umliegenden Bezirken an. In der Leistungsstufe E erlangte die Musikkapelle Hartkirchen 94,12 Punkte und der Musikverein Eferding 90,88 Punkte. In dieser Kategorie maßen sich auch noch zwei Kapellen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. 13 Gastkapellen aus den angrenzenden Bezirken marschierten ohne Wertung ein. Auf dem Areal der Firma Arthofer wurde im Anschluss mit regionalen Schmankerln und einem Konzert von Brassaranka gefeiert.

Mit einem kulinarischen Frühschoppen und der Tanzlmusi Schnopsidee ließen die Hartkirchner ihr Jubiläumsfest am Sonntag ausklingen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden