12 Stunden-Benefizlauf: 19.803 Kilometer für den guten Zweck

Hits: 360
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 17.07.2019 09:35 Uhr

PRAMBACHKIRCHEN. 650 Profis, Amateure und Hobbyläufer folgten der Einladung der Lebensfreunde Prambachkirchen zum 12 Stunden-Benefizlauf - trotz 100-prozentiger Regenwahrscheinlichkeit. Das Ergebnis: 19.803 gelaufene Kilometer.

Erstmals fanden heuer in Prambachkirchen die Österreichischen Meisterschaften im 100 km-Straßenlauf statt. Die Titel holten sich Karin Augustin aus Graz (8:23 Stunden) und der Vorarlberger Wolfgang Michl (7:38 Stunden). Bronze ging jeweils an Andreas Michalitz und Magdalena Dekovska-Jindra, beide vom Laufteam Donautal.

Bei den 12h-Einzelläufern holten Andreas Neundlinger (ASKÖ Laufwunder Steyr) mit 122,57 und Werner Wimmer (Ironteam Eferding Ortho) mit 118,12 gelaufenen Kilometern Gold und Bronze nach Oberösterreich. Mary Traunwieser (Spirit of Upperaustria) erkämpfte sich den Sieg mit 101,11 km in 12 Stunden. Bei den 6h-Einzelläuferinnen blieb die drittplatzierte Mary Holzinger (Ironteam Eferding Ortho) nur 760 Meter hinter der Siegerin Birgit Gossar (ATUS Judenburg), die 60,41 km weit lief. Bei den Herren ging der erste Platz an den Wiener Dominik Glaser; er lief 71,3 km weit.

Beim 8er-Staffelbewerb blieben die Gewinner vom CLR Sauwald Cofain 699 nur knapp unter der stolzen 200 km-Marke. Beachtlich auch die Leistung des Dachsberg Running Teams – die Youngsters holten sich in dieser Kategorie mit 155,5 km den achten Platz. 164,2 km reichten der 4er-Mixed-Staffel von  Altenberg #ZackZackZack zum Sieg. Ewald Hehenberger und Werner Buchinger gewannen die Wertung bei den 2er-Staffeln mit 151,1 km.

Zur Frage, ob die Spendensumme von 100,000 Euro erreicht wurde, gibt sich Vereinsobmann Markus Autengruber optimistisch. So sorgen etwa bei den Weizenfreunden 70 Kilometer-Sponsoren für Rückenwind. Alles in Allem also wieder ein Tag der Superlative. Doch um es in den Worten von Tolstoi auszudrücken: „Das Glück ist mit Müdigkeit und Muskelkater billig erkauft.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erfolgreicher Parteitag der ÖVP

PRAMBACHKIRCHEN. Nach fast 23 Jahren legte Bürgermeister Hans Schweitzer seine Funktion als Gemeindeparteiobmann der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) zurück.

Weiße Fahne bei Gürtelprüfungen

HARTKIRCHEN. 70 Nachwuchs-Judokas des Judo Union Dynamic One konnten bei der Prüfung in Hartkirchen erfolgreich ihre Gürtelprüfungen ablegen.

Erfolgreiche Judokas

Das Judo Zentrum (JZ) Rapso war Austräger der oberösterreichischen Landesmeisterschaften der Allgemeinen Sportvereine Österreichs (ASVÖ OÖ) sowie des Rapso Cups der Altersklasse ...

Neue Stellvertreterin des Musikvereins bestätigt

STROHHEIM: Bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins im Stroheimerhof wurde Theresa Schörflinger als neue Obmann-Stellvertreterin gewählt. 

Party im Mostspitz: Der Samareiner Sparverein lädt zum Faschingsrummel

ST. MARIENKIRCHEN. Der Sparverein Samarein veranstaltet am Faschingsdienstag, 25. Februar, den traditionellen Faschingsrummel.

Unfall in Hartkirchen: zwei Autos kollidierten im Kreuzungsbereich

EFERDING. Zu einem Unfall in einem Kreuzungsbereich kam es in der Gemeinde Hartkirchen. Ein Mann wurde schwer verletzt.

Urwald in Stroheim

STROHEIM: Der Musikverein ist im Dschungelfieber. Unter dem Motto „Welcome to the Strohna Jungle“ findet am Samstag, 22. Februar, der Faschingsball im Stroheimerhof statt. 

Leihomas für die Bezirke Eferding und Grieskirchen dringend gesucht

GRIESKIRCHEN/EFERDING. Für die Bezirke Grieskirchen und Eferding werden dringend Leihomas gesucht. Derzeit arbeiten nur zehn Leihomas in der Region. Um die Anfragen der Familien zufriedenstellend ...