Sommer Grand Prix in Hinzenbach: ÖSV-Adler Daniel Huber hebt zur Titelverteidigung ab

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 13.08.2019 15:05 Uhr

HINZENBACH. Wintersport goes Sommer: Die Weltelite der Skisprung-Herren kommt am letzten September-Wochenende wieder zu einem spannenden Wettkampf nach Hinzenbach. Mit dabei auch wieder die Stars von Morgen, denn der UVB Hinzenbach trägt zum zweiten Mal das Finale der Kinder4Schanzentournee aus.

Bevor die besten Skispringer aller Nationen in die Weltcupsaison 2019/20 starten, kommen die Überflieger des Winters, angeführt von Ryoyu Kobayashi und Kamil Stoch, noch auf einen Abstecher ins Eferdinger Becken: Bereits zum neunten Mal zeigen sie im Rahmen des FIS Sommer Grand Prix in der Energie AG Arena Hinzenbach, wie gut sie schon für den Winter gerüstet sind. Einmal mehr wollen auch Stefan Kraft, Lokalmatador Michael Hayböck und natürlich Vorjahressieger Daniel Huber versuchen, vor heimischem Publikum Top-Platzierungen zu erspringen.

Vorverkaufsticket für Sonntag  um 12 Euro bei allen Ö-Ticket Verkaufsstellen und unter www.skiaustriaticket.com. Tageskassa: 16 Euro

• Samstag, 28. September

9 Uhr: 21. Internationale Kinder4schanzentournee

ab 14 Uhr: Bewirtung im Festzelt

16.30 Uhr: Offizielles Training

18.30 Uhr: Qualifikation

20 Uhr: Startnummernübergabe

ab 20.30 Uhr: Grand Prix Party im Festzelt mit dem MV Scharten

• Sonntag, 29. September

ab 10.30 Uhr: Hubschrauberrundflug

ab 11 Uhr: Frühschoppen im Festzelt mit DJ Tiziano

14.30 Uhr: Probedurchgang

15.30 Uhr Wettkampfbeginn

17.15 Uhr: Siegerehrung

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zusammenstoß zwischen PKW und Motorrad forderte 2 Verletzte

EFERDING. An der Kreuzung Molkereistraße und Schartener Landesstraße kam es am 24. August um 12 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einen PKW und einem Motorrad, bei dem 2 Personen verletzt ...

Erfolg für Open Air

HAIBACH. Auch das zweite Open-Air mit „Kurt und seine Oberkrainer“ im Gasthaus Reisinger in Inzell war ein voller Erfolg. Organisator Kurt Humberger aus Eschenau ist seit Jahren ein Anhänger der ...

Der Samariterbund sucht Zivildiener und ehrenamtliche Mitarbeiter

ALKOVEN. Der Samariterbund sucht aktuell wieder dringend Zivildiener für das Jahr 2020 und auch ehrenamtliche Mitarbeiter im Rettungsdienst. Wer sich im Team sozial engagieren will, ist hier genau ...

Rock im Hof in Alkoven

ALKOVEN. Ursprünglich gedacht als Nachbarschaftsfest, ist es heute ein musikalisches Highlight im Alkovener Kulturprogramm: Rock im Hof, ein inklusives Musikfest, steigt am Freitag, 13. September, ...

Zwei Verletzte bei Pkw-Frontalkollision in Alkoven

ALKOVEN. Zwei Menschen wurden am Nachmittag des 22. August 2019 bei einer Frontalkollision im Zuge eines Abbiegemanövers auf der B 129 im Gemeindegebiet von Alkoven verletzt.

Sand und Laufräder

EFERDING. Quer durch den Bezirk Eferding beteiligen sich die Ortsgruppen von ÖAAB und OÖVP wieder an der traditionellen Sandkistenfüllaktion und sorgten damit für lachende Kinderaugen. ...

Leitl-Werke: Beteiligung der Mitarbeiter als Ausdruck der Verbundenheit

EFERDING. Die betriebliche Partnerschaft sowie die Wertschätzung der Mitarbeiter stehen bei den Bauhütte LEITL-Werken seit jeher im Fokus der Unternehmenspolitik. Nun wurde eine eigene Gesellschaft ...

Landesrat trifft Landrat an der Donau

HAIBACH/D./ST. AGATHA/KOPFING/JOCHENSTEIN. Einmal im Jahr lädt die Tourismus-Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich den Tourismuslandesrat zu einer Bereisung der Donauregion ein. Wurden im Vorjahr ...