WKO Eferding vor Ort: „Guute“ Impulse für die Region Eferding

Hits: 24
Laura Voggeneder   Anzeige, 11.12.2019 08:00 Uhr

HARTKIRCHEN. Jeder Euro, der im Bezirk Eferding ausgegeben wird, sichert vor Ort Jobs, Lehrplätze, Gemeinde-Einnahmen, die Nahversorgung und damit die Lebensqualität. Deshalb muss die „GUUTE Card Eferdinger Land“ weiter forciert werden.

„Um den Kaufkraftabfluss zu minimieren, hat sich die beliebte “GUUTE Card Eferdinger Land„ als echtes Erfolgsmodell erwiesen“, betont Christian Prechtl, Obmann der WKO Eferding. Mit ihr können Kunden bei teilnehmenden Familienbetrieben Punkte sammeln und diese wiederum zum Bezahlen verwenden.

Ein überzeugter Partner der ersten Stunde ist die Bäckerei & Konditorei Moser. Diese versorgt ihre Kunden im Stammhaus in Hartkirchen und zwei weiteren Filialen im Bezirk Eferding mit Brot, Gebäck, Snacks, Mehlspeis-, Kaffee- und Teespezialitäten.

„Die GUUTE Card ist eine ideale Möglichkeit, Menschen bei uns zu halten und ihnen für ihre Treue zur Region etwas zurückzugeben“, unterstreicht Geschäftsführerin Christina Moser-Wachtveitl. „Wir haben aktuell in unseren Filialen 100 GUUTE-Card-Einkäufe oder mehr pro Tag. Und das Potenzial ist groß, denn bewusstes, nachhaltiges Einkaufen wird immer wichtiger.“

Neue Homepage

Um dieses Potenzial tatsächlich zu heben, braucht es nun einen Schulterschluss von Gemeinden, Betrieben und WKO. „Ein erster Schritt ist mit der neuen Homepage für die GUUTE Card gelungen. Jetzt müssen weitere folgen“, fordert Obmann Prechtl. „Wir werden alles unternehmen und weitere Aktivitäten im Verein GUUTE Region Eferdinger Land setzen und damit die engagierten Familienunternehmen im Bezirk Eferding stärken.“

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Mutter mit Kind auf Gehsteig niedergefahren

PRAMBACHKIRCHEN. Ein 24-Jähriger Autolenker geriet am Freitagnachmittag mit seinem PKW auf die linke Straßenseite, krachte zunächst gegen den Randstein und stieß dann eine ...

Autorin Karin Peschka „Jeder Ort hat seine Macken“

EFERDING. Die Eferdinger Autorin Karin Peschka erhielt das mit 15.000 Euro datierte Robert-Musil-Stipendium. Mit Tips spricht sie über ihr Leben, ihr aktuelles Werk „Putzt euch, tanzt, lacht“ ...

Traditionsbetriebe auf der Suche nach Nachfolgern

GRIESKIRCHEN/ WAIZENKIRCHEN/ EFERDING. Das Kaffeehaus Ganglmayr am Grieskirchner Stadtplatz, das Wäschemodengeschäft Klinger in der Eferdinger Schmiedstraße und die Trachtenschneiderei ...

Gegen Lichtmasten geprallt: Lenker bleibt unverletzt

ALKOVEN. Zwei touchierte Lichtmasten waren die Bilanz des Kreisverkehrs an der B129 in Alkoven in den vergangenen Wochen. Am Abend des 7. August geriet ein Lenker von Alooven kommend über den Fahrbahnteiler, ...

Alkoholisierter Motorradfahrer bei Sturz verletzt

PRAMBACHKIRCHEN. Mit 1,54 Promille Alkohol im Blut kam ein 53-jähriger Motorradfahrer am Freitagabend von der Fahrbahn ab und stürzte. 

Was wurde aus Fabian Schwan?

HARTKIRCHEN. Der breiteren Öffentlichkeit wurde Fabian Schwan erstmals als 20-jähriger Zivildiener bekannt, der das Finale der deutschen Castingshow „Popstars“ erreicht. Inzwischen macht ...

Debatte um Kindergartengruppen in St. Agatha

ST: AGATHA. Die Debatte um die Änderung der Kindergartengruppen beruht auf Beschlüssen der oberösterreichischen Bildungsdirektion, sagen Kindergartenleiterin Ines Pramhaas und Bürgermeister ...

Mit PKW überschlagen

PRAMBACHKRICHEN. Eine 21-jährige PKW-Lenkerin kam mit ihrem Fahrzeug auf der Strecke von Prambachkirchen Richtung Eferding in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab- Das Fahrzeug überschlug sich ...