Fotoausstellung zum Städtewettbewerb

Hits: 341
Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 18.10.2019 06:09 Uhr

EGGELSBERG. Der Fotoclub Eggelsberg lädt am Samstag, 19. Oktober, zur Ausstellungseröffnung im Rahmen des 51. Internationalen Städtewettbewerbs.

Der Fotoclub Eggelsberg richtete heuer den 51. Internationalen Städtewettbewerb 2019 mit zehn teilnehmenden Fotoclubs aus Oberösterreich, Salzburg und Bayern aus. Zu vorgegebenen Themen bewertete eine Jury insgesamt 743 Bilder. Diesjähriger Städtemeister wurde Josef Stadlthanner vom Fototeam Braunau.

Ausstellungseröffnung

Die Siegerehrung mit anschließender Ausstellungseröffnung mit großer Beamershow findet am Samstag, 19. Oktober, um 10.30 Uhr im Veranstaltungssaal Eggelsberg statt. Die Exponate können außerdem am 19. und 20. Oktober von 10 bis 18 Uhr im Haus Rauhberg in Gundertshausen bei freiem Eintritt besichtigt werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hitler-Geburtshaus: Siegerentwurf präsentiert, aber viel Kritik an Plänen

BRAUNAU/WIEN. Innenminister Karl Nemanner hat in Wien das Siegerprojekt für die geplante Umgestaltung des Hitler-Geburtshauses in Braunau präsentiert, in das in der Folge das Bezirkspolizeikommando ...

Unter Alkoholeinfluss gegen Strommast geprallt

LENGAU. Ein 37-jähriger Deutscher kam in Lengau mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Strommasten. Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von ...

Streit zwischen Auto- und E-Bikefahrer

BRAUNAU. Auf dem Schlossberg in Braunau-Ranshofen kam es zu einem Streit zwischen einem PKW-Lenker und einem E-Bikefahrer. Bei dem Radfahrer konnte anschließend von der Polizei eine Suchtmittelbeeinträchtigung ...

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

MUNDERFING. Bei einem Unfall mit einem Auto wurde ein 52-jähriger Motorradfahrer in Munderfing schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Salzburger Unfallkrankenhaus geflogen werden. ...

Caritas: Mobile Familiendienste sollen Eltern in Corona-Zeiten entlasten

BEZIRK BRAUNAU. Die mobilen Familiendienste der Caritas stehen Familien in den häufig belastenden Corona-Zeiten zur Seite und unterstützen bei der Bewältigung des Alltags. Dabei wird natürlich ...

64-Jähriger fiel vom Baum und verletzte sich tödlich

ST. PANTALEON. Bei Baumfällarbeiten im eigenen Garten stürzte ein 64-Jähriger rund zehn Meter ab und zog sich tödliche Verletzungen zu.

Innradweg wegen Hangrutsch gesperrt

BRAUNAU. Der Innradweg zwischen der Eisenbahnbrücke und der Bezirkshauptmannschaft ist derzeit gesperrt. Der Grund: Aufgrund der Regenfälle in den letzten Tagen kam es zu einem Hangrutsch. ...

Burgführungen starten wieder

BURGHAUSEN. Seit Pfingstsamstag werden wieder Burgführungen in Burghausen angeboten.