Im Schnee gedriftet: Mehrere Anzeigen für Autolenker

Hits: 4215
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 10.01.2021 18:04 Uhr

ENNS. Seinen Führerschein los ist ein 22-Jähriger, der gemeinsam mit drei weiteren Personen von der Polizei beim Driften im Schnee angehalten wurde. Der junge Mann stand zudem unter Drogeneinfluss und war fahruntauglich. 

Am Samstag um 20.30 Uhr wurden von einem Zeugen in Enns/Kronau beim Modellflugplatz mehrere PKW beim Driften beobachtet. Der Mann erstattete Anzeige bei der Polizei, die am Einsatzort einen PKW mit zwei Frauen anhalten konnte. Weiters befanden sich noch zwei weitere PKW im Nahbereich. Nach längerem Leugnen gestanden die beteiligten Personen ein, dass sie am Modellflugplatz mit ihren Autos im Schnee gedriftet waren. Hierbei sei einer der Beteiligten, ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, mit dem PKW hängen geblieben.

Führerscheinabnahme folgte

Mit zwei Lenkern wurde auf Grund der auffälligen Symptomatik ein freiwilliger Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser verlief beim 22-Jährigen positiv auf THC. Nachdem eine Ärztin dessen Fahruntauglichkeit attestierte, wurde ihm der Führerschein vorläufig abgenommen. Weiters wurden mehrere Anzeigen bezüglich der Covid-19-Bestimmungen erstattet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Plinius
    Plinius11.01.2021 10:48 Uhr

    Weit haben wir's gebracht! - Und dem "Blockwart" ging ein Stamperl in die Hose vor Freude. Aber bedenken Sie: JEDER LIEBT DEN VERRAT ABER KEINER DEN VERRÄTER!

Kommentar verfassen



Herstellung der Fischpassierbarkeit an den Sohlrampen in der Enns

ENNS. Auch im Jahr 2021 werden durch die Ennskraft umfangreiche Maßnahmen zur Verbesserung der Gewässerökologie, die dem „Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplan“ entsprechen, ...

Mit 2,26 Promille: Autodieb krachte gegen Hausmauer

KRONSTORF. Mit 2,26 Promille Alkohol im Blut nahm ein 34-Jähriger in der Nacht auf Sonntag ohne Erlaubnis ein fremdes Auto in Betrieb und fuhr damit in Richtung Enns. Er verursachte einen Verkehrsunfall. ...

HLBLA St. Florian blickt auf ein interessantes Jahr 2020 zurück

ST. FLORIAN. An der Höheren Landwirtschaftlichen Bundeslehranstalt St. Florian fanden im Jahr 2020 trotz Corona und Distance-Learning viele verschiedene interessante Projekte, Aktivitäten ...

Tischtennis Ernsthofen rief Mitglieder zur Schneemann-Challenge auf

ERNSTHOFEN. Weil beim Tischtennisverein Ernsthofen was das Training und den Meisterschaftsbetrieb anbelangt gerade ziemlich Flaute herrscht, wurden die Mitglieder zu einer kreativen Challenge aufgerufen.  ...

Feuerwehr St. Pantaleon wählt neuen Kommandant

ST. PANTALEON-ERLA. Im Jahr 2021 werden in Niederösterreich alle Feuerwehrkommanden neu gewählt. Am 6. Jänner 2021 hat aufgrund der COVID-19 Situation eine verkürzte Mitgliederversammlung ...

Generalsanierung des Kraftwerks St. Pantaleon-Erla

ST. PANTALEON-ERLA. Die Ennskraftwerke AG erneuert derzeit das Kraftwerk St. Pantaleon und kann dadurch die Stromerzeugung erhöhen. Die zusätzlich produzierte Strommenge entspricht dem Verbrauch ...

HLBLA St. Florian ist fit für die digitale Welt

ST. FLORIAN. Die Höhere Landwirtschaftliche Bundeslehranstalt wurde letztes Jahr mit dem EXPERT-Status im Bereich der eEducation des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung ...

FPÖ Enns kritisiert Bürgermeister Franz Stefan Karlinger aufgrund Covid-19-Impfung

ENNS. Wie einige Amtskollegen aus anderen österreichischen Gemeinden ließ sich auch der Ennser Bürgermeister Franz Stefan Karlinger (SPÖ) vorige Woche gegen Covid-19 impfen, obwohl ...