Ernsthofener überzeugt Jury bei internationalem Speaker Slam

Hits: 84
Thomas Lettner Tips Redaktion Thomas Lettner, 30.06.2022 13:00 Uhr

ERNSTHOFEN/MASTERSHAUSEN. Der Ernsthofner Maximilian Buchinger gewann den „Excellent Award“ beim 11. Internationalen Speaker Slam in Mastershausen (Deutschland).

Zwei Bühnen, elf Nationen, 141 Teilnehmer: Das war der 11. Internationale Speaker Slam in Mastershausen. Ziel war es, die hochkarätige Jury bestehend aus Verlagen, Fernsehen und Unternehmern in nur vier Minuten von seinem Thema zu überzeugen. Dies gelang dem Ernsthofner Maximilian Buchinger, und er holte somit den „Excellent Award“ nach Österreich. Durch Leidenschaft konnte er die Jury mit seiner Rede „Dein Glück und dein Erfolg ist eine Frage deiner Werte“ überzeugen.

Werte vereinen oder entzweien Menschen

Es gibt wohl nichts was Menschen, Unternehmen und Gesellschaften mehr vereint als gemeinsame Werte. Und es gibt wohl nichts was Menschen, Unternehmen und Gesellschaften mehr entzweit als unterschiedliche Werte. Im negativen Sinne können dadurch Kriege entstehen, Entzweiung von Familien und vieles was Unglück bringt. Im positiven Sinne können Menschen vereint, Werte geschaffen und Großartiges erreicht werden. So machte sich Maximilian Buchinger auf den Weg mit der Fragestellung „Was macht es aus, ein wertvolles Leben zu führen?“

Leben nach Werten macht glücklich

Buchinger hat sich mit Millionären getroffen, im Kloster meditiert und auf der Suche danach auch die halbe Welt umreist – und er hat die Antwort gefunden. Und die Antwort ist, die Werte, die jeder Mensch in sich trägt, gut zu kennen, nach diesen auch zu leben und gleichzeitig auch Respekt vor den Werten der anderen zu haben. Denn wer seine Werte kennt, führt ein geradliniges Leben. Wer Werte-los ist, fühlt sich wie ein Astronaut in der Schwerelosigkeit im All. Werte bzw. das Leben nach Werten macht glücklich. Auch viele Unternehmen haben Werte, und die danach leben, sind in der Regel die erfolgreicheren. „Unternehmen sind Glaubensgemeinschaften. Sie glauben in der Regel an das gemeinsame Produkt, die gemeinsame Dienstleistung – kurz: die gemeinsamen Werte“, so Buchinger.

Kommentar verfassen



Arbeiten mit Ehrfurcht vor der Natur

REGION TRAUNVIERTEL. Der Hof Maleninsky in Enns ist die kleinste Form einer Landwirtschaft, in OÖ Sacherl genannt. Es wurde alles, was der Garten hergegeben hat, verwertet. Karin Maleninsky hat diesen ...

ABBA und Musicals beim Sommergfühl

ST. VALENTIN. Gleich zwei Veranstaltungen gab es am Wochenende im Rahmen des Valentiner Sommergfühls zu besuchen. Am Freitag gab es mit der ABBA-Show eine wirklich heiße Nacht, einen Tag später wurde ...

WKO Linz-Land startet Unternehmensprogramm „Next Step“

LINZ-LAND. „Als Servicepartner der Wirtschaft möchten wir dafür sorgen, dass unsere Unternehmerinnen und Unternehmer gut vorankommen. Mit dem Programm „NEXT STEP“ bieten wir zehn Unternehmen die ...

Steinzeitliche Fundstücke auf Grossbaustelle

KRONSTORF. Bei Bauarbeiten für ein Wohnbauprojekt wurden prähistorische Siedlungsreste entdeckt, die bis in die Jungsteinzeit zurückreichen.

Eröffnung des neuen Verkaufsraums am malerischen Ennser Schartnerhof

ENNS. Am kommenden Samstag, 13. August, um 10 Uhr eröffnet Familie Zittmayr ihren neuen Verkaufsraum im Ennser Vierkanthof.

Toter bei Unfall in Niederneukirchen (UPDATE, 5.8., 9 Uhr)

NIEDERNEUKIRCHEN/LINZ. Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag in Niederneukirchen.

Durchgängige Ferienbetreuung im Sommerkindergarten

ENNSDORF. Gemeinderätin Birgit Wallner besuchte den Sommerkindergarten der Gemeinde Ennsdorf und bedankte sich bei den Betreuerinnen.

„Valentiner Sommergefühl“: Rockiger Abschluss mit den „Stonez“

ST. VALENTIN. Mit den Klassikern, aber auch Raritäten, beschließt die Rolling Stones Coverband „Stonez“ am Freitag, 12. August das „Valentiner Sommergefühl“.