Die Wikinger in Ernsthofen lebte wieder auf

Hits: 805
Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 22.07.2019 13:36 Uhr

ERNSTHOFEN. Tischtennis Ernsthofen und die ÖVP Ernsthofen luden zum Wikinger-Revival. Das Wahrzeichen war zurück, die Nacht magisch und die Veranstaltung gut besucht. 

Für alle, die bislang nur die glorreichen Geschichten von früher gekannt haben, bot sich nun die Gelegenheit, alles selbst live zu erleben. Das einzig wahre Wahrzeichen war zurück und es war legendär, fantastisch, ein Fest, bei dem die gesamte Liste der Superlativen, vielleicht noch immer nicht ausreichen würde, wie die Veranstalter zufrieden informierten.

Reibungsloser Ablauf

Der Wettergott war womöglich früher auch Stammgast in der Wikinger und sorgte gemeinsam mit DJ Harry dafür, dass wirklich allen warm war, und zwar nicht nur ums Herz. „Danke an Johann Saffertmüller, der die großartige Idee zur Auferstehung der Wikinger hatte“, so die Organisatoren. Tischtennis Ernsthofen sorgte inklusive Aufbau und Abbau gemeinsam mit dem Team der ÖVP für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Valentiner Volleyball-Damen besiegen ungeschlagenen Tabellenführer

ST. VALENTIN. Eine schwierige Aufgabe stand den Valentiner Damen bevor, ging es doch in Schwertberg gegen den überlegenen Tabellenführer Prinz Brunnenbau Naarn und den Drittplatzierten Union ...

Alma: Musik, die in die Stille führt

ST. FLORIAN. Mit ihrem weihnachtlichen Programm „Cherubim“ sind am Freitag, 13. Dezember, Alma im Alten Kino in St. Florian zu hören.

Die NMS Schubertviertel lud zum Tag der offenen Tür

ST. VALENTIN. Zahlreiche interessierte Schüler der Volksschulen sowie deren Eltern informierten sich am Tag der offenen Tür an der NMS St. Valentin Schubertviertel über das neue Schulprogramm ...

Die „Tage der offenen Tür“ in den Schulen der Marienschwestern in Erla

ST. PANTALEON-ERLA. Am ersten Adventwochenende freuten sich die Schulen der Marienschwestern in Klein Erla über zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür.

Adventabend in der IMS Langenhart

ST. VALENTIN. Einen traditionellen Fixpunkt im Programm der IMS – Langenhart bildet der Adventabend am Mittwoch, 18. Dezember um 19 Uhr in der Aula.

Kindergärtnerin bekommt Ehrenzeichen in Gold

ENNSDORF. 42 Jahre lang war Herta Peherstorfer als Kindergartenleiterin im Kindergarten 1 Ennsdorf aktiv. Als Anerkennung für ihre jahrzehntelange Tätigkeit zum Wohle der Kinder wurde vom ...

INEO: Lehrlinge bekommen bei Otahal Maschinenbau eine breite Ausbildungspalette

ST. FLORIAN. Bei der diesjährigen INEO Lehrbetriebsgala wurde die Otahal Maschinenbau GmbH aus St. Florian erneut rezertifiziert.

Vorgestellt: „Tipsi“ präsentiert das Rebhuhn

REGION ST. VALENTIN. Die Blaumeise „Tipsi“ stellt im letzten Monat des Jahres 2019, im Dezember, das Rebhuhn vor.