Kinomuseum: Frankinger sammelte über 3.000 Exponate

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 18.06.2019 07:46 Uhr

FRANKING. Ende Mai eröffnete ein neues Kinomuseum in Franking. Siegfried Spitzwieser stellt dabei seine Exponate aus – es ist die größte private Sammlung im deutschsprachigen Raum.

Siegfried Spitzwieser eröffnete ein Museum für Kino- und Fernsehtechnik, das nicht nur Cineasten begeistern dürfte. Rund 3.000 Exponate sind dabei zu sehen, Original-Geräte und technische Innovationen ihrer Zeit. Der Frankinger besitzt damit die größte private Sammlung für technikbegeisterte Film- und Kinoliebhaber im deutschsprachigen Raum.

Kino, Fernsehen und Heimkino

Gegliedert ist das Ganze in drei Bereiche: Bei Kino trifft Technik auf Nostalgie. Besucher erleben die Faszination der europäischen Kinotechnik der vergangenen 100 Jahre. Abspielbereite Projektoren laden dazu ein, vergangene Film- und Kinotechnik zum Leben zu erwecken. Ein weiterer Bereich widmet sich dem Fernsehen und dessen Geschichte. Beginnend mit der Schwarz-Weiß-Technik der 50er Jahre sind die unterschiedlichen Kameras und das erforderliche Studioequipment ausgestellt. Highlight ist ein komplett eingerichtetes TV-Studio. Spannend ist auch die Entwicklung des Heimkinos: von den Schmalfilmen in den 1930er Jahren bis hin zu den Diageräten, die in den 1970er Jahren in vielen Wohnzimmern standen und als Vorläufer der heutigen Technik gelten.

Bis Oktober geöffnet

Das Kinomuseum hat von Mai bis Oktober jeweils von Donnerstag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für Gruppen ab zehn Personen sind Sondervereinbarungen möglich. Mehr Infos gibt es unter www.kinomuseum.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erste Schritte in die Welt des Programmierens

BRAUNAU. Seit dem Schuljahr 2007/08 findet in der HTL Braunau jedes Jahr der Kurs „Programmieren für Kids“ statt. Dieser Kurs richtet sich an Schüler der 4. Klassen NMS oder Gymnasium ...

Konzert mit zwei Brassbands

MATTIGHOFEN. Zwei talentierte Jugendbrassbands gastieren für ein gemeinsames Konzert im Stadtsaal Mattighofen.

Gypsy Jazz mit dem Monaco Swing Ensemble

BURGHAUSEN. Das Monaco Swing Ensemble kommt für ein Konzert nach Burghausen.

Tag der offenen Tür der Braunauer Feuerwehr

BRAUNAU. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Braunau präsentiert sich mit einem Tag der offenen Tür.

Schaurige Maskenausstellung

BRAUNAU-RANSHOFEN. Zum vierten Mal veranstalten die Silent Hell Devils eine Maskenausstellung in der Schloss-Scheune in Ranshofen.

Unterschriftenaktion zum Autobahnausbau

BRAUNAU/SIMBACH. Mit einer Unterschriftenaktion mache sich die beiden Städte Braunau und Simbach führ eine Untertunnelung und Einhausungen der A94 im Stadtgebiet von Simbach stark.

Mit 3,2 Promille unterwegs

EGGELSBERG. Eine 43-Jährige war gestern, 18. September, mit 3,2 Promille und in Schlangenlinien mit ihrem Auto unterwegs, als sie von der Polizei angehalten wurde.

Soul und Piano mit „Lylit live in Concert“

MARIA SCHMOLLN. Die bekannte Soulsängerin Eva Klampfer alias Lylit kommt für ein Konzert nach Maria Schmolln.