Drogen-Lenkerin mit Kleinkind im Auto angezeigt

Hits: 405
Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 08.11.2019 09:19 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Unter Drogeneinfluss und mit einem Kleinkind im Auto war eine 31-jähriger Linzerin auf der A7 unterwegs, als sie von einer Polizeistreife aus Freistadt Rastparkplatz Engerwitzdorf zu einer Lenker- und Fahreugkontrolle angehalten wurde. 

Die 31-jährige Linzerin wurde am 7. November um 18:15 Uhr von einer Polizeistreife aus Freistadt am A7-Rastparkplatz Engerwitzdorf zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Im PKW befanden sich auch zwei erwachsene Mitfahrer und ein Kleinkind. Im Fußraum zwischen dem Fahrersitz und dem Kindersitz saß ungesichert ein mittelgroßer, schwarzer Hund.

Führerschein abgenommen, Jugendwohlfahrt informiert

Die Polizeibeamten stellten bei der Kontrolle fest, dass die am Pkw angebrachten Kennzeichen auf einen anderen Pkw zugelassen sind. Die Lenkerin zeigte während der Kontrolle typische Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung, verweigerte jedoch sowohl den freiwilligen Schnelltest als auch die Fahrt zum Amtsarzt.

Daraufhin nahmen die Beamten der Lenkerin den Führerschein ab. Die Frau wird angezeigt, außerdem wird auch die Jugendwohlfahrt informiert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Internationale virtuelle Pandemie-Games: Platz zwei für Johann Stöger

TRAGWEIN. Der Tragweiner Kampfsport-Routinier Johann Stöger ist auch durch Corona nicht zu bremsen. Er gewann bei den International Virtual Pandemie Games 2020 seine Paradeklasse „Chinesisches ...

In stürmischen Zeiten stark bleiben

WARTBERG. Große Veränderungen und Herausforderungen lassen manche Menschen in Krisen stürzen, andere bleiben zuversichtlich. Resilienz-Praktikerin Claudia Keppelmüller-Reitter aus ...

Corona-Schnelltest aus Rainbach: „Wollen den Test Ende Juli auf den Markt bringen“

RAINBACH. Bei Genspeed Biotech in Rainbach wird an einem Schnelltest für Covid-19 geforscht. Tips hat berichtet. Der Schnelltest soll Ende Juli auf den Markt kommen. Landeshauptmann Thomas Stelzer ...

Exponat der Woche: Werke von Höllhuber

PREGARTEN. Das Museum Pregarten präsentiert (vorerst online) einzigartige Exponate von Ignaz Höllhuber (1886 bis 1982). Als Schulleiter in Reichenstein, Musikant, Dichter, Schauspieler und darüber ...

Bau-Lehrberufe für den digitalen Wandel weiter rüsten

FREISTADT. Die Digitalisierung ist in der Lehrlingsausbildung auf dem Vormarsch. Ein weiterer Schritt in Richtung Modernisierung setzte die Landesinnung Bau und übergab am 3. Juni einen ...

Coworking-Space Neumarkt feiert sein dreijähriges Bestehen

NEUMARKT. Sein dreijähriges Bestehen feiert der erste „Coworking-Space“ im Mühlviertel. Die dynamisch wachsende Neumarkter Bürogemeinschaft zeigt, dass die Idee des gemeinschaftlichen ...

Arbeitsmarktservice: 253 Arbeitslose weniger als im Vormonat

BEZIRK FREISTADT. Die Arbeitslosenquote steigt, aufgrund der Corona-Pandemie im Jahresvergleich um 1,6 Prozentpunkte auf 4,4 Prozent. Bis Ende Mai waren 623 Betriebe in Kurzarbeit.

Coronavirus: 61-Jähriger verstorben

BEZIRK FREISTADT. Ein 61-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt mit Vorerkrankungen und Coronavirus ist verstorben. Somit ist die Zahl der Verstorbenen in Oberösterreich auf 61 gestiegen.  ...