Mehr als hundert Wanderer marschierten für Gipfelkreuz auf dem Zeißberg

Hits: 1305
Mag. Claudia Greindl Tips Redaktion Mag. Claudia Greindl, 08.10.2018 09:22 Uhr

NEUMARKT. Mehr als einhundert Wanderer folgten der Einladung der Neumarkter Naturfreunde und des Alpenvereins Freistadt zu einer gemeinsamen Wanderung auf den Neumarkter Hausberg. Mit dieser Aktion unterstützen sie die Forderung zur Wiedererrichtung des Gipfelkreuzes und der Markierungstafeln am Zeißberg.

.“Mehr als einhundert Wanderer setzten ein beeindruckendes Zeichen,“ meint Manfred Edelbauer, der Obmann der Neumarkter Naturfreunde, und hofft auf konstruktive Gespräche zwischen der Gemeinde und dem Grundeigentümer. Das Anliegen zur Wiedererrichtung des Gipfelkreuzes auf dem Zeißberg kann auch unter https://www.openpetition.eu/at/!zeissberg durch eine Unterschrift unterstützt werden.

Kommentar verfassen

Kommentare

  1. Kritiker
    Kritiker22.11.2018 14:48 Uhr

    Ins Gespräch kommen - Ich dachte es ginge darum, ins Gespräch mit dem Besitzer zu kommen? Nicht Protestmärsche zu veranstalten, die die Situation mit Sicherheit nur verschlimmern. Bestimmt hat der Besitzer guten Grund für sein Verhalten. Den Besitzer als "den Bösen" darzustellen ist ist keine recht seriöse Art, solch ein Problem zu lösen.



Spatenstichfeier in der Berufsschule Freistadt

FREISTADT. Mehr als 1.100 Schüler werden in der Berufsschule Freistadt unterrichtet. Die Bauhallen, Teile des Internats und der Turnsaal werden erneuert. Anlässlich des Baubeginns lud Bildungsreferentin ...

Erlebnisreicher Bezirkstag für die Jugendrotkreuzkinder

ST. LEONHARD/FREISTADT. Beim 5. Bezirksjugendtag vom Jugendrotkreuz Freistadt ging's rund in St. Leonhard. Viele Jugendrotkreuzkinder waren mit dabei und erlebten an diesem Tag Spiel, Spaß und Gemeinschaft.  ...

Patrick Hoffelner ist der erste Kommandant der FF Leopoldschlag

LEOPOLDSCHLAG. Patrick Hoffelner wurde zum Kommandanten der FF Leopoldschlag gewählt.

Köhler lassen in St. Leonhard ihr altes Handwerk wieder aufleben

ST. LEONHARD. Rund um das alte Handwerk des Köhlerns dreht sich die Köhlerwoche von 1. bis 8. Oktober in St. Leonhard. Der Meiler wird bei der Kameradschaftshalle der FF Langfirling aufgebaut und gezündet. ...

Ab 1. Oktober offiziell: Neuer Amtsleiter für St. Oswald

ST. OSWALD. Wechsel an der Spitze der Verwaltung des Marktgemeindeamts: Josef Eder übergibt offiziell mit 1. Oktober die Amtsleitung an seinen Nachfolger Thomas Zellner.

Grüne Bande zu den Gemeindegruppen enger knüpfen

BEZIRK FREISTADT. Beeindruckt von der Motivation und der Energie der Grünen-Gemeindegruppen war Landesgeschäftsführerin Ursula Roschger auf ihrer Bezirkstour. Sie will die Bande zu diesen noch enger ...

Bogensportler mischten vorne mit

ST. OSWALD. Eine erfolgreiche Saison liegt hinter den Mitgliedern des Askö Bogensport St. Oswald. Bei der Weltmeisterschaft in Slowenien gab es gleich drei Stockerlplätze.

Kochen mit Botschafterin Carola

LIEBENAU. Als Botschafterin regionaler Lebensmittel verstehen sich die OÖ Seminarbäuerinnen. Zu ihnen gehört auch Carola Neulinger aus Liebenau. Sie bietet in ihrer Heimatgemeinde Kochkurse zu verschiedenen ...