Mittwoch 29. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

FREISTADT. Zu den jährlichen Höhepunkten in der HTL Freistadt zählt mittlerweile das Technik Café. Absolventen erzählten Schülern ihre Erfolgsstorys.

Absolventen erzählten ihre Erfolgsstories in der HTL Freistadt (Foto: HTL Freistadt)
photo_library Absolventen erzählten ihre Erfolgsstories in der HTL Freistadt (Foto: HTL Freistadt)

Von den acht Jahrgängen, die in der HTL Freistadt seit Bestehen maturiert haben, konnten konnte die Schule eine Absolventin und fünf Absolventen gewinnen, welche ihre Ausbildung, ihre Tätigkeiten und ihre Unternehmen den aktuellen Schülern präsentierten. Die dritten, vierten und fünften Klassen nahmen an den professionellen und kurzweiligen Impulsvorträgen teil. Im Anschluss daran konnten die vierten und fünften Klassen in angenehmer „Kaffeehausatmosphäre“, abseits der Klassenräume, noch persönliche Fragen an die Gastreferenten stellen.

Erfahrungen

„Da die Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur sehr umfangreich ist, gibt es immer wieder Unsicherheit bei der Wahl des Jobs beziehungsweise der Fachrichtung, in welcher man nach der Matura tätig sein will. Daher ist es wichtig, Erfahrungen mit jungen Absolventen zu teilen und damit in förderlicher Weise zu einem positiven Entwicklungsprozess beizutragen“, sagt Direktorin Elisabeth Teufer. Es werden Fragen beantwortet, wie man den Einstieg ins Berufsleben schaffen kann und welche Branchen/Bereiche geeignet sein könnten, um die erworbenen Kompetenzen und die persönlichen Fähigkeiten bestmöglich in die Praxis umzusetzen.

Bekannte Unternehmen

Die Gastreferenten kamen heuer von großen bekannten Firmen wie Fronius, Dynatrace, Hainzl, Göweil und von der FH Hagenberg. Ein Absolvent berichtete über sein freiwilliges soziales Jahr in Ecuador. Die Absolventen nutzten ihre Vorträge nicht nur um die eigene Firma und die Tätigkeit zu präsentieren, sondern auch um Schüler zu motivieren sich bei ihnen um ein Praktikum oder eine Anstellung zu bewerben.

Firmenpräsentationstag an der HTL Freistadt

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Unternehmen als Kooperationspartner findet heuer am Mittwoch, 22. Mai, von 9 bis 15 Uhr der Firmenpräsentationstag in der HAK & HTL Freistadt statt. Die Diplomanden der HTL präsentieren öffentlich ihre Diplomarbeiten. Die betreuenden Unternehmen sowie Kooperationspartner präsentieren ihre Firmen in Form eines Messestandes. Es besteht hierbei natürlich die Möglichkeit, Kontakte bezüglich einer Diplomarbeit zu knüpfen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden