Donnerstag 23. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Saisonstart im Green Belt Center mit Bruckner-Wanderung

Mag. Michaela Maurer, 19.04.2024 13:21

WINDHAAG. Mit 1. Mai beginnt im Green Belt Center in Windhaag wieder die Museumssaison. Im Brucknerjahr 2024 wird mit einer Bruckner-Wanderung mit Heinz Graser gestartet.

Heinz Graser begibt sich mit den Besuchern auf die Spurensuche nach Anton Bruckner inWindhaag bei Freistadt. Er hat dabei witzige Anekdoten und Wissenswertes im Talon. (Foto: GBC)
Heinz Graser begibt sich mit den Besuchern auf die Spurensuche nach Anton Bruckner inWindhaag bei Freistadt. Er hat dabei witzige Anekdoten und Wissenswertes im Talon. (Foto: GBC)

Diese findet am 1. Mai um 14 Uhr statt. Treffpunkt ist im Green Belt Center. Gewandert wird auf den Spuren des großen Musikers und Komponisten, der heuer seinen 200. Geburtstag feiern würde. Neben der ersten Arbeitsstätte wird auch das Wohnhaus und die Pfarrkirche, in welcher er Mesner- und Organistendienste verrichten musste, besichtigt. Auch das beliebte Kaffee-, Mehlspeisen und Eisangebot gibt es am Sonntag- und Feiertagnachmittag wieder.

Kreative Ideen gesucht

Gesucht werden derzeit kreative Ideen für die erste Sonderausstellung des Jahres. Ausgeschrieben ist bereits ein Fotowettbewerb zum Thema „Bruckners Windhaager Erinnerungsalbum“. Gesucht werden Bilder von Motiven, die es zu Anton Bruckners Zeit schon in Windhaag bei Freistadt gab (Gebäude, Wege, Kreuzstöckl, Schulbilder, etc.). Aber auch Bilder die seinen Alltag mit Schule, Kirchendienst und Musik zeigen, die in seinem Erinnerungsalbum an Windhaag kleben könnten. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Die eingereichten Bilder werden ab 26. Mai. ausgestellt und können von den Besuchern bewertet werden. Die Bilder mit den meisten Stimmen werden am 23. Juni bekanntgegeben. Danach kann man die Bilder bis Ende Juli im Green Belt Center bestaunen.

Veranstaltungen rund um Bruckner

Bruckner ist auch im weiteren Jahr das bestimmende Thema im Green Belt Center. Eine Reihe von Veranstaltungen finden in und um das Green Belt Center statt. Einige Highlights werden „Windhaag wie es klingt und singt“ am 20. Juli, Traxler3 Vernissage mit Kochevent am 10. August, die Eröffnung des Brucknersalons mit Sonderpostamt am 01. September und der Kunsthandwerksmarkt Mühlviertel Südböhmen am 8. und 9. September sein. Infos: www.greenbeltcenter.eu

Neue Öffnungszeiten:

Sonntag und Feiertag von 9.30 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr

(Samstag entfällt)


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden