Kunststoffformgeber: Freistädter ist Jahrgangsbester

Hits: 42
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 23.01.2020 15:22 Uhr

FREISTADT/LINZ. Florian Bruckner aus Freistadt darf sich Jahrgangsbester Kunststoffformgeber nennen. Er kommt vom Lehrbetrieb KE Kelit aus Linz, der heuer sein 75-jähriges Bestehen feiert. 

Die Kunststofflehre in Oberösterreich ist für die nächsten Jahre top gerüstet, denn das Zusammenspiel von Schule, Wirtschaft und Interessensvertretung bei der Ausbildung funktioniert gut und gipfelt einmal mehr in einer Topleistung. Der Jahrgangsbeste 2019 heißt Florian Bruckner, wohnt in Freistadt und kommt vom Lehrbetrieb KE Kelit aus Linz, der heuer sein 75-jähriges Bestehen feiert.

Jahrgangsbester – eine besondere Auszeichnung

Hinter diesem Schlagwort verbirgt sich eine absolute Topleistung, denn Florian Bruckner wurde während seiner gesamten Berufsschulzeit nur mit der Note „Sehr gut“ beurteilt. Ein Kunststück, das im vergangenen Jahr nur ihm geglückt war. Auch im internationalen Vergleich haben Florian Bruckner und seine Berufskollegen die Nase vorne, denn seit mehr als zehn Jahren stellt Österreich in der Dreiländerwertung Deutschland, Österreich und Schweiz immer die besten Lehrlinge.

Dreieck Schule, Innung und Betriebe funktioniert 

Die Innung und die Schule arbeiten nahtlos zusammen, zum Beispiel mit einem gemeinsamen Messeauftritt bei der Messe Jugend & Beruf oder bei der Ausstattung mit Geräten. So wurde die Schule mit einem 3D-Drucker und neuesten Spritzgussmaschinen,womit die Weichen für die Zukunft gestellt werden, ausgestattet. Damit die Ausbildung auf höchstem Niveau bleiben kann, wird das Fundament in den Betrieben gelegt und die Schule schließt daran mit ihrem Ausbildungsprogramm nahtlos an. Hier fungiert KE KELIT als Leitbetrieb, denn der Hersteller von innovativer Rohrsystemtechnik pflegt eine Lehrlingskultur der persönlichen Wertschätzung auf höchstem Niveau und bietet den Lehrlingen alle Möglichkeiten des Aufstiegs im eigenen Haus.

„Wir bilden sehr gerne und erfolgreich aus und so freut es uns besonders, dass Florian Bruckner als Jahrgangsbester eine so hervorragende Leistung erbracht hat. Es ist schön, so erfolgreiche Lehrlinge in unserem Team zu haben“, freut sich Firmeninhaber Karl Egger.

Lehrberufe Kunststofftechnik und Kunststoffformgebung

Oberösterreich ist im Vergleich zu den übrigen Bundesländern die Kunststoffhochburg in Österreich. Rund 40 Prozent aller Beschäftigten (6726) in diesem Bereich arbeiten im Land ob der Enns. Auch bei den Lehrlingen ist das Bundesland Spitzenreiter. Rund 33 Prozent aller Lehrlinge in den Berufen Kunststoffformgebung und Kunststofftechnik kommen aus Oberösterreich, wobei auch immer mehr Mädchen diese Lehrberufe ergreifen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zwei schwere Verkehrsunfälle zum selben Zeitpunkt

PREGARTEN/KÖNIGSWIESEN. Mehrere erheblich Verletzte forderten zwei zeitgleiche schwere Verkehrsunfälle  auf der B 124 in Pregarten  sowie auf der B 119a an der Bezirksgrenze zu ...

Beim Pankrazhofer sind ab sofort auch Individualbesucher willkommen

TRAGWEIN. 3.500 Besucher in Gruppen waren 2019 zu Gast beim Pankrazhofer in Tragwein. Wie Most, Frizzante, Essig und Senf hergestellt werden, welche Folgen die Wahl der Rohstoffe auf Geschmack, Umwelt ...

Expertenvortrag zum Coronavirus an FH Hagenberg

HAGENBERG. Epidemien wie die Ausbreitung des Coronavirus halten nicht nur die Welt in Atem – sie beschäftigen auch die Bioinformatik-Forscher der Fachhochschule Oberösterreich in Hagenberg. ...

„Da Billi Jean is ned mei Bua“

PREGARTEN. Einen humorvollen Liederabend präsentieren Stefan Leonhardsberger und Martin Schmid am Donnerstag, 5. März, in der Bruckmühle. 

Energiebezirk Freistadt: Wie man sich vor Naturgefahren schützen kann

BEZIRK FREISTADT. Naturgefahren, ausgelöst durch extreme Wetterereignisse, nehmen stetig zu. Betroffene sind neben der Landwirtschaft auch Eigenheimbesitzer, die mit neuen Herausforderungen zurechtkommen ...

Neuer Obmann für Musikverein Hagenberg

HAGENBERG. Der Musikverein hat einen neuen Obmann gewählt. Das neue Obmann-Team wird den Musikverein durch aufregende Zeiten führen, steht doch der Neubau des Musikheims in den nächsten ...

FraustadtFreistadt: Großes Fest zum Auftakt

FREISTADT. Zum Auftakt des Frauenmonats lädt die Aktionsgruppe „Fraustadt Freistadt“ am Sonntag, 1. März um 16 Uhr alle Frauen und Männer zu einem bunten Fest in den Salzhof ein. ...

Kindersachen-Flohmarkt

GUTAU. Am Samstag, 29. Februar findet im KuBuS von 9 bis 11 Uhr der Frühjahrs-Flohmarkt „Rund ums Kind“ statt.