SPÖ Freistadt zum Hotel: „Auf der Zielgeraden“

Hits: 97
SPÖ Freistadt. "Endlich ein Hotel für Freistadt" Foto: SPÖ Freistadt
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 20.04.2021 17:15 Uhr

FREISTADT. „Die lange Odyssee, ein Hotel für Freistadt, könnte endlich zu Ende gehen“, heißt es von der SPÖ Freistadt. „Gemeinsam mit dem Investor und Betreiber Dietmar Hehenberger befindet sich Freistadt auf der Zielgeraden.“ 

Bei diesem Projekt werden die Fraktionen erstmals auch zu den Gesprächen mit dem Investor eingeladen, können Fragen stellen und sich in die Diskussion einbringen. „Viele Unklarheiten und Unsicherheiten sind dadurch beseitigt worden. Gemeinsames Handeln für unsere Stadt bringt uns allen etwas.“

„Die SPÖ Freistadt hat ein Hotel in unserer Heimatstadt immer begrüßt. Wir sehen das Projekt mit Herrn Hehenberger absolut positiv und freuen uns, wenn der Traum vom Hotel endlich Wirklichkeit wird. Viele Freistädter glauben gar nicht mehr daran. Wir glauben wieder daran und werden das Projekt auf jeden Fall unterstützen,“ sagt Vizebürgermeister Christian Gratzl.

Kommentar verfassen



Thomas Ramer (ÖVP) stellt sich in Wartberg der Bürgermeisterwahl

WARTBERG. Polit-Quereinsteiger Thomas Ramer geht in Wartberg für die ÖVP ins Rennen ums Bürgermeisteramt. 

Birgit Gerstorfer online zu Besuch im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Sozial-Landesrätin und SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer ist am Mittwoch, 5. Mai online im Bezirk Freistadt zu Besuch. Interessierte können ab 18.30 Uhr ...

Auszeichnung für einzigen Mühlviertler Orthopädie-Schuhtechniker-Lehrling

UNTERWEISSENBACH. Als einziger Lehrling aus dem Mühlviertel absolvierte Lukas Reichard aus Unterweißenbach die Lehrabschlussprüfung als Orthopädie-Schuhtechniker in St. Pölten. ...

Ein Herz für Vögel: Grünbacher Mittelschüler bauten Nistkästen

GRÜNBACH. Mit viel Eifer und Geschick haben die Kinder der 4. Schulstufe der Mittelschule Grünbach im Werkunterricht unter der Anleitung von Ulrich Reindl Nistkästen für Vögel ...

Arbeitslosenzahlen: „Mit Start der Gastronomie ist mit Rückgang zu rechnen“

BEZIRK FREISTADT. Ende April sind beim AMS Freistadt insgesamt 826 Personen (429 Frauen/397 Männer) arbeitslos gemeldet. Das ergibt eine Arbeitslosenquote von 2,8 Prozent. 

Bei Baggerarbeiten Granate freigelegt

RAINBACH. Bei Baggerarbeiten in der Gemeinde Rainbach wurde am 4. Mai eine FlaK-Granate aus dem Zweiten Weltkrieg freigelegt. 

Start-up CarpHotel vermittelt Seen an Angler

TRAGWEIN. Die drei Freunde Daniel Reichhart, Peter Weichselbaumer und Markus Riegler haben gemeinsam CarpHotel gegründet. Mit der Plattform wollen sie Fischern Zugänge zu Seen erleichtern und ...

Ein Bauernhof, auf dem noch jede Sau einen Namen bekommt

KEFERMARKT. In der neuen Serie „Vielfalt am Hof“ stellt Tips diesmal die Landwirtschaft „Klein Miesenberger“ vor. Gabriele Svatos hat mit ihrem Mann Rainer vor sieben Jahren den elterlichen ...