Bürgermeisterwahl: Josef Lindner ist Spitzenkandidat der SPÖ

Hits: 154
Das Team um Bgm. Josef Lindner, Fraktionsobmann Dominic Brunner und Ortsvorsitzende Beatrice Raber hat ihr Programm für Gutau präsentiert. Foto: SPÖ Gutau
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 21.06.2021 08:29 Uhr

GUTAU. Die Mitgliederversammlung der SPÖ Gutau hat am 18.Juni einstimmig Bgm. Josef Lindner als Bürgermeisterkandidat und die Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl beschlossen.

Michael Lindner leitete die Abstimmung und präsentierte in einem Referat die Schwerpunkte der SPÖ OÖ und von der SPÖ Bezirksorganisation Freistadt. Die Basis für die nächsten sechs Jahre soll weiter eine gute Zusammenarbeit im Gemeinderat und Bürgerbeteiligung sein.

Aufgaben für die Zukunft

„Die Aufgaben sind klar: Der Plan ist, den lebenswerten und liebenswerten Ort Gutau noch weiter in die Zukunft zu führen“, sagt Lindner. „So braucht es Platz in der Krabbelstube, denn die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wesentliches Thema. Nicht vergessen wird im Programm das Wohnen in Gutau in allen Lebensphasen. Auch die Vereine gehören weiterhin gefördert, wobei insbesondere die Jugendarbeit ins Visier rückt.“

Die Infrastruktur soll weiter entwickelt werden, vom Straßenbau, über Internetausbau bis hin zum Abwasser. „Gutau soll ein Ort zum Leben und Arbeiten sein. Daher braucht es Bau- und Betriebsland sowie kreative neue Ansätze. Das alles natürlich unter dem Aspekt des Umweltschutzes.“ Auch Lindners Herzensprojekt, die Entwicklung des Marktplatzes zu einem Ort der Begegnung, wird weiterhin forciert.

„Es braucht eine gute finanzielle Rahmenbedingung, die Priorisierung von Projekten wird da die Basis sein. Die vielfältigen Kompetenzen des Teams der SPÖ Gutau helfen dabei Lösungen für die Menschen in Gutau zu finden“, sagt Lindner. 

Kommentar verfassen



Neuer Jugenzentrum-Leiter für Pregarten

PREGARTEN. Marcel Fellhofer (20) wird neuer JUZ-Leiter im ÖGJ-Jugendzentrum Region untere Feldaist in Pregarten. 

Heißes Thema Seniorenheim: Tragweiner müssen sich noch ein wenig gedulden

TRAGWEIN. Wann denn nun endlich das lange geplante Senioren- und Pflegeheim in der Gemeinde gebaut wird, diese Frage lag vielen Tragweinern beim Besuch von Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer ...

Fachhochschule in Hagenberg hat neue E-Ladestation

LINZ/HAGENBERG. Die Fachhochschule in Hagenberg hat eine neue E-Ladestation für Studierende. Diese ergänzt sechs bestehende Ladepunkte in der Tiefgarage, die vor allem Angestellte und Besuchende nutzen. ...

Zum Wohl der Tiere: Das Tierheim Freistadt wird erweitert und modernisiert

FREISTADT. Das Tierheim Freistadt beherbergt derzeit an die 500 Tiere – darunter auch Ziegen, Alpakas und 45 Wildtiere. Zum Tierheim gehört auch eine Tierrettung. Diese steht das gesamte ...

Tag der Freundschaft: Das Rote Kreuz verbindet

BEZIRK FREISTADT/TRAGWEIN. Wer sich freiwillig engagiert, findet Sinn und Spaß im Leben, sammelt wertvolle Erfahrungen und lernt Freunde fürs Leben kennen. Das wissen auch Laura Koppler ...

ÖVP Tragwein: jüngeres Team und Bürgermeister-Kandidatur fixiert

TRAGWEIN. Das ÖVP Team Tragwein ist jetzt jünger und hat mehr Frauen in der Partei. Bürgermeister Josef Naderer stellt sich erneut der Bürgermeisterwahl im September. 

Musiker für Wettergstanzl bei Mühlviertler Wiesn gesucht

FREISTADT. Wetterexperte Hans Gessl präsentiert bei der Mühlviertler Wiesn vom 12. bis 15. August ein buntes Bühnenprogramm im Biodrom. Dabei lädt er Musikanten ein, beim erstmals aufgeführten ...

Rettungshubschrauber-Einsatz nach schwerem Motorradunfall auf der Gutauer Straße

ST. LEONHARD. Nicht lange gezögert, sondern sofort Erste Hilfe geleistet haben zwei zufällig vorbeikommende Fahrzeuglenker, nachdem ein Motorradfahrer auf der Gutauer Straße schwer gestürzt ...