FPÖ Neumarkt: Umstrukturierung und Bürgermeister-Kandidatur

Hits: 384
Roland Schwarz stellt sich der Bürgermeisterwahl in Neumarkt.   Foto: Foto Fischerlehner
Roland Schwarz stellt sich der Bürgermeisterwahl in Neumarkt. Foto: Foto Fischerlehner
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 29.07.2021 11:05 Uhr

NEUMARKT. Beim Ortsparteitag wurden Obmann Roland Schwarz und seine Stellvertreter Heinrich Meditz, Monika Gabauer und Martin Bleichenbach mit 100-prozentiger Zustimmung wieder gewählt. Schwarz stellt sich auch der Bürgermeisterwahl. 

Bezirksparteiobmann Peter Handlos gratuliert dem Team und freut sich über deren Engagement. Handlos und Schwarz bedankten sich bei Monika Gabauer und auch bei den Brüdern Hans und Heinrich Meditz für die fast 40-jährige Unterstützung im Gemeinderat. Obmann Schwarz freut sich, über die Neubesetzung, mit der er nun in den Gemeinderat einziehen will.

Erstmalig wird nun auch Roland Schwarz als Bürgermeister für die FPÖ kandidieren. Er und sein Team werden sich in Neumarkt vor allem für die Themen „Wirtschaft stärken in Neumarkt“ und „Leistbares Wohnen für Neumarkter Bürger“ einsetzen.

Kommentar verfassen



Zwei Tennis-Top-Events in Pregarten

PREGARTEN. Zwei Top-Events im Senioren-Tennis fanden in Pregarten an einem Tag statt: Der Kampf um den Klassenerhalt in der +35 Herren-Bundesliga gegen Stans (Tirol) und daneben das Match der +60er Herren ...

Windhaager Fußballer spendeten an Lebenshilfe

WINDHAAG. Die Sektion Fußball der Union Widhaag hat 1100 Euro an die Lebenshilfe gespendet. Die Fußballer sind während des Lockdowns 3500 Kilometer für den guten Zweck gelaufen.

Wie man Pflanzen die besten Düfte entlockt

SCHÖNAU. Mit der heilsamen Wunderwelt des Räucherns beschäftigt sich „Kräuterhexe“ Sabine Eilmsteiner in ihrem neuesten Buch.

Seniorenbund Hagenberg: Obfrau Weinberger einstimmig wiedergewählt

HAGENBERG. Bei der Jahreshauptversammlung wurde der neue Vorstand des Seniorenbundes Hagenberg mit einigen Veränderungen wiedergewählt. 

FPÖ-Spende für Tierheim Freistadt

FREISTADT. Die FPÖ Freistadt spendete 150 Euro an das Tierheim/die Tierschutzstelle Freistadt. 

Rettungsdienstmedaillen in Bronze verliehen

BEZIRK FREISTADT. Langjährige Rot Kreuz-Mitarbeiter wurden mit der Rettungsdienstmedaille in Bronze für Engagement und ihren Einsatz ausgezeichnet. 

Neues Löschfahrzeug für die FF Unterwald

WINDHAAG. Knapp ein Jahr nach Bestellung konnte die FF Unterwald das neue Löschfahrzeug (KLFA) bei der Firma Rosenbauer abholen.

Spende für Musikverein Bad Zell

BAD ZELL. Die OÖVP Bad Zell, die JVP und die Zeller Jungbauern überreichten eine Spende an den Musikverein.