Drei Generationen auf einem Hof

Hits: 62
Wurzer Katharina, Leserartikel, 24.09.2021 09:30 Uhr

WARTBERG OB DER AIST/MÜHLVIERTEL. Familie Schützeneder zeigt in Wartberg ob der Aist, dass das Zusammenleben mehrerer Generationen funktionieren kann. Sie versorgen gemeinsam Kühe und stellen Milchprodukte her.

Bereits vor 30 Jahren haben die Großeltern begonnen, Milch direkt zu vermarkten. Heute helfen drei Generationen der Familie Schützeneder auf dem Angererhof mit. Sie haben 28 Kühe plus Nachzucht. „Durch die Direktvermarktung ist es möglich, dass alle den Arbeitsplatz Zuhause haben. Wir sind im Vollerwerb und können von unserem Hof leben. Alles ist in einer Hand und alles aus einem Haus“, erzählt Biobauerin Doris Schützender. Angeboten werden Milchprodukte wie Bauernbutter, Topfen, Joghurt und Frischkäse, aber auch Most und Brot. Derzeit haben der Rote Rübe/Kren-Aufstrich und das Aroniafruchtjoghurt Saison.

„Milch, wie man sie noch von früher kennt“

„Unsere Milch wird auf niedrigstem Niveau mit Hitze pasteurisiert. Bei der Trinkmilch wird nicht homogenisiert. Der Rahm ist oben. Das ist eine Milch, wie man sie noch von früher kennt. Vor dem Gebrauch muss man die Flasche gut schütteln“, sagt Schützeneder.

Hofladen am Samstag

Erhältlich sind die Produkte im hauseigenen Hofladen, jeweils samstags von 7.30 bis 12.00 Uhr. Der Betrieb beliefert zudem drei Mal wöchentlich Geschäfte in der Umgebung. Darunter sind die Unimärkte in Gallneukirchen (Bezirk Urfahr-Umgebung)sowie Wartberg (Bezirk Freistadt) und der Spar in Schweinbach (Urfahr-Umgebung). Weitere Informationen zum Unternehmen finden sich online. Einen Überblick über andere AMA Genuss Regions-Betriebe wie Gasthäuser und Lebensmittelmanufakturen gibt es unter genussregionen.at.

Kommentar verfassen



Spatenstich für modernes Union-Klubhaus

UNTERWEISSENBACH. Der Spatenstich für das neue Kabinengebäude der Union Unterweißenbach wurde dieser Tage gesetzt. Es ersetzt das rund 30 Jahre alte Klubgebäude. In den Neubau werden rund 1,1 Mio. ...

Junior Marathon: Dritte Plätze für Bertignoll-Brüder

BAD ZELL. Die beiden Jungsportler Nico und Matteo Bertignoll konnten sich beim ÖGK Junior Marathon Kids/Juniors/Teens jeweils den dritten Platz in ihrer Altersklasse sichern.

Viertelmarathon: Altersklassen-Sieg für Unterweissenbacher

UNTERWEISSENBACH. Der Unterweissenbacher Marathonläufer Felix Haider geht mit einem Sieg in seiner Altersklasse beim Linz AG Viertelmarathon in die Winterpause.

Kegler bei Bundesmeisterschaft

FREISTADT. Bei den Pensionistenverbands-Landesmeisterschaften sind die Kegler des Bezirkes Freistadt immer ganz vorne mit dabei. Christian Wiesinger schaffte heuer in der Einzelwertung den zweiten Platz ...

Karrieremesse am FH OÖ Campus Hagenberg mit 160 Ausstellern

HAGENBERG. Die Fachhochschule in Hagenberg öffnet wieder ihre Türen für die größte facheinschlägige Karrieremesse für IT & Medien an einer österreichischen Hochschule. Die FH>>next findet ...

Volkshilfe prangert an: Jedes fünfte Kind im Land ist arm

BEZIRK FREISTADT. In Österreich sind 19 Prozent aller Kinder und Jugendlichen unter 19 Jahren armutsgefährdet. Heruntergebrochen auf den Bezirk Freistadt sind das rund 2700 junge Menschen. Auf ...

12 Pflegefachassistenten feiern erfolgreichen Abschluss an der GuKPS Freistadt

FREISTADT. Am Mittwoch, 29. September, schlossen 12 Absolventen der Pflegefachassistenz an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Freistadt ihre Ausbildung ab.

Angelobung des Rainbacher Bürgermeisters

RAINBACH. Am 22. Oktober fand im Beisein vieler Ehrengäste die konstituierende Sitzung des Rainbacher Gemeinderates statt. Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger führte die Angelobung von Bürgermeisters ...