Kinder übten sich als Gärtner

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 18.07.2019 16:56 Uhr

FURTH. 26 Kinder des Ferienprogramms der Gesunden Gemeinde Furth waren kürzlich  zu Gast in den Schöllergärten.

Die Kids durften Lavendelsackerl herstellen, sich als Gärtner versuchen und ein Ziergras für zu Hause einpflanzen sowie Wissenswertes rund um die Maschinen und Geräte erfahren. Eine gesunde Jause stärkte die künftigen Gärtner. Alle weiteren Sommeraktivitäten und Workshoptermine sind unter www.freiraum-furth.at abrufbar.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bürgerinfo und Diskussion zur Zukunft des Kulturbezirks in Stein

KREMS. Die Stadt Krems plant die Erarbeitung eines städtebaulichen Leitbilds für den „Kulturbezirk Stein“. Interessierte Bürger sind jetzt schon eingeladen, sich über das Vorhaben ...

An der IMC FH Krems starten 1.300 Studierende aus 46 Nationen

KREMS. So viele wie noch nie: 1.300 Studierende starten an der IMC FH Krems in ihr erstes Studienjahr. Damit liegt die Zahl der Studierenden insgesamt bei rund 3.000. Zur Auswahl stehen 32 Studiengänge, ...

Parkdeck Bahnzeile erhält neuen Namen

KREMS. Das Parkdeck Bahnzeile heißt jetzt „Parkhaus Altstadt“. Mit dieser Maßnahme will die Stadt Krems erreichen, dass es künftig auch verstärkt von Besuchern der Innenstadt ...

Günter Weiß gibt in Rossatz seit 26 Jahren den Takt an

ROSSATZ. Seit 26 Jahren führt Günter Weiß als Dirigent die Trachtenkapelle Rossatz. Gleichzeitig fungiert der leidenschaftliche Musiker auch als Bezirkskapellmeister und ist als Trompeter ...

Internationales Gipfeltreffen mit Botschaftern und Vertretern aus neun Ländern in Schiltern

SCHILTERN. Am Mittwoch trafen sich über 100 Gäste, Botschafter und Honorarkonsule aus insgesamt neun Nationen zum internationalen Botschaftermeeting in den Kittenberger Erlebnisgärten in ...

Gemeinde bedankt sich für großzügige Unterstützung

KRUMAU AM KAMP. Die Privatstiftung der Sparkasse Gföhl hat der Gemeinde Krumau am Kamp 25.000 Euro für den Umbau von Volksschule und Kindergarten zur Verfügung gestellt.

Wechsel an der Spitze des Gemeindeabwasserverbands

BEZIRK KREMS. Bürgermeister Anton Pfeifer aus Grafenegg wurde zum neuen Obmann des Gemeindeabwasserverbands (GAV) Krems bestellt. Er löst damit Walter Harauer ab, der sich langsam in den Ruhestand ...

Neue Mandatarin im Gemeinderat

KREMS. Bürgermeister Reinhard Resch lobte Elfie Kreitner als neue Kremser Gemeinderätin für die SPÖ an. Sie folgt auf Mario Brandstetter.