Gemeindealpe Mitterbach: „Guga hö“ beim Morgenskifahren

Hits: 68
Michael Hairer Online Redaktion, 19.02.2020 14:16 Uhr

MOSTVIERTEL. Am 29. Februar und am 21. März erwartet alle Wintersportfans ein besonderes Angebot. Unter dem Motto „Guga hö“ findet das beliebte Morgenskifahren auf der Gemeindealpe Mitterbach statt.

„Ab 6.30 Uhr können die Gäste mit dem exklusiven Skigenuss Angebot des Mostviertel Tourismus dem Sonnenaufgang entgegenfahren und die ersten Schwünge auf den frisch präparierten Pisten unseres blau-gelben Actionbergs ziehen“, informiert Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

„Guga hö“ steht im Mostviertler Dialekt für „hellwach“. „Damit unsere Gäste auch wirklich hellwach sind, gibt es gleich in der Früh zum Aufwärmen einen Snack und eine heiße Tasse Tee am Feuer bei der Talstation. Danach geht es mit unseren beiden Sesselbahnen bei Sonnenaufgang Richtung Gipfel – ein ganz besonderes Bergerlebnis“, ergänzt Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek.

Im „Guga hö“ Paket inkludiert sind weiters die Begleitung durch einen Skiguide und ein stärkender Mostviertler Hüttenbrunch im Bergrestaurant Terzerhaus am Vormittag.

Über die Gemeindealpe

Die Gemeindealpe Mitterbach ist der blau-gelbe Actionberg. Auf die ambitionierten Wintersportfans warten 15,5 Pistenkilometer, die steilste Piste Niederösterreichs, ein Freeridegelände, ein Snowpark und eine Funslope mit neuer Wellenbahn im Bereich der Talstation. Die tagesaktuellen Informationen zu den geöffneten Pisten- und Seilbahnanlagen sind unter: www.gemeindealpe.at/liftbericht-gemeindealpe abrufbar. Die Saison 2020 läuft bei geeigneter Schneelage bis 22. März (täglicher Betrieb: 9.00 bis 16.00 Uhr).

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Auch Landesklinikum Scheibbs wird auf Covid-19-Patienten vorbereitet

SCHEIBBS. Immer mehr niederösterreichische Spitäler rüsten sich für Covid-19-Patienten. So auch das Landesklinikum Scheibbs.

Richtigstellung: Zahnarzt-Notdienst in der Ausgabe Scheibbs

In der Tips Ausgabe „April 2020 Scheibbs“ ist uns leider ein Fehler unterlaufen.

Drei Mal Silber bei Jugend

WANG. Die U19-Europameisterschaft im Eisstocksport in Regen in Deutschland ist geschlagen. Für Jakob Solböck verlief die Jugend-EM alles in allem sehr zufriedenstellend.

Scheibbser Kulturpreis für den Willkommen-Verein

SCHEIBBS. ÖVP-Bürgermeister Franz Aigner lud zur mittlerweile 20. Kulturpreisverleihung in das Rathaus. Ausgezeichnet wurde diesmal der Verein „Willkommen – Verein zum Finden einer neuen ...

Weltmeistertitel im Mannschaftsspiel der Herren für Patrick Solböck

WANG. Nach vier Jahren ist Patrick Solböck wieder beim ESV Union Wang spielberechtigt. Zum Einstand holte er mit dem BÖE Team den Weltmeistertitel im Eisstocksport in Regen.

Am Kirchenplatz von Purgstall wird eine Praxisgemeinschaft eröffnet

PURGSTALL. Die Osteopathin und Physiotherapeutin Angela Brandhofer belebt den Ortskern von Purgstall mit einer innovativen Geschäftsidee. Sie eröffnet auf dem neu gestalteten Kirchenplatz eine ...

DERZEIT GESCHLOSSEN - Gedenkausstellung zum „130. Geburtstag“ von Theodor Klotz-Dürrenbach

SCHEIBBS. Trotz Coronavirus kann die Ausstellung während der Amtszeiten der Stadtgemeinde wie geplant besichtigt werden.

Die Wieselakrobaten starteten in die Wettkampfsaison

WIESELBURG. Ein Wettkampf speziell für die jüngsten Akrobatinnen und Akrobaten bietet die Möglichkeit die ersten Erfahrungen im Wettkampf zu sammeln.