Hundeauslaufzone Schrems ab sofort geöffnet

Hits: 363
Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 29.09.2020 12:23 Uhr

SCHREMS. Die Stadtgemeinde Schrems gibt ab sofort die neu geschaffene Hundeauslaufzone, welche sich in der Nähe des Hundeabrichteplatzes befindet, zur Benützung frei.

„Die Stadtgemeinde Schrems beschäftigt sich schon länger mit dem Gedanken, eine Hundeauslaufzone zu schaffen, um Vierbeinern die Möglichkeit zu geben mit ihren Artgenossen und Hundehaltern zu spielen, ohne andere Menschen zu stören. Die seinerzeit am Vereinsberg bzw. im Stadtpark angedachten Projekte konnte damals mangels zur Verfügung gestellter Grundstücke sowie Anrainerbeschwerden nicht umgesetzt werden. Es freut mich daher umso mehr, dass es endlich ist es gelungen, eine geeignete Fläche dafür zu finden“, berichtet Bgm. Karl Harrer.

Der erforderliche Zaun wurde gemäß Stadtratsbeschluss durch den Verein Sozial Aktiv zu einem Preis von rund € 10.800,-- inkl. Ust errichtet und vom Städtischen Bauhof mit Parkbank, Sackerlspender, etc. ausgestattet. Erreichbar ist die neue Hundeauslaufzone per Auto über die Zufahrt zum Hundeabrichteplatz im Zuge der B30 zwischen Zwiemannsbusch und Kreisverkehr Eugenia bzw. fußläufig von Eugenia und Zwiemannsbusch aus über den Begleitweg entlang der B30.

„Leider gibt es immer wieder Beschwerden über nicht angeleinte Hunde im Stadtgebiet. Diese Hundeauslaufzone gibt allen Vierbeinern die Möglichkeit, sich ohne Leine und Maulkorb zu bewegen. Wir hoffen daher, dass sie von den Hundehaltern gut angenommen wird“, meint StR Michael Preissl.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Aktion Arbeitnehmer-Veranlagung für Senioren im Bezirk Gmünd

GMÜND. In der VP-Bezirksgeschäftsstelle in Gmünd wurde im September 2020 die „Aktion Arbeitnehmerveranlagung für Senioren“ durchgeführt.

Monika Cizek wird Schulrätin

SCHREMS. Schulqualitätsmanager Fritz Laschober überbrachte der Lerndesignerin der Medien- und Informatikmittelschule Schrems, Monika Cizek, das Dekret zur Auszeichnung mit dem Berufstitel ...

somaSchrems feiert ersten Geburtstag

SCHREMS. Der somaSchrems in der Pfarrgasse 3 versorgt seit 1. Oktober 2019 armutsbetroffene Menschen in der Region mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikel.

Verschwundenes Waldviertel: Eine Reise durch die Zeitgeschichte

WALDVIERTEL. Das Waldviertel hat sich im Laufe der Jahrzehnte einem starken Strukturwandel unterzogen. Wirtschaftliche Glanzzeiten mit florierender Textil- und Glasindustrie, zahlreichen Kleinbetrieben ...

Hofladen in Litschau eröffnet

LITSCHAU. Am Stadtplatz in Litschau wurde ein Selbstbedienungs-Hofladen eröffnet. Die Bio-Landwirte Stefan und Stefanie Haumer bieten täglich von 7 – 20 Uhr ein reichhaltiges Sortiment ...

Größte Klima-Demo in Schrems seit Jahrzehnten

SCHREMS. Die Klimabewegung ist nun auch im Waldviertel angekommen. Am 6. Weltweiten Klimatag versammelten sich in Schrems Bürgerinitiativen, Vertreter der regionalen Wirtschaft und politisch tätige ...

Da geht was „Weitra“

WEITRA. Die Stadtgemeinde Weitra hat einen neuen Ortschef – am 20. Februar wurde der 32-jährige Patrick Layr zum neuen Stadtoberhaupt gewählt. Er übernimmt damit die Regentschaft von ...

UnterWasserReich geht auf Nummer sicher

SCHREMS. Das Team des UnterWasserReichs Schrems absolvierte einen Lehrgang für den richtigen Umgang mit Handfeuerlöschern, um für den Ernstfall gerüstet zu sein.