Tödlicher Absturz am Traunstein

Hits: 593
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 19.10.2021 07:59 Uhr

GMUNDEN/LINZ. Zu einem tragischen Bergunfall kam es am gestrigen 18. Oktober auf dem Traunstein. Eine 49-jährige Linzerin stürzte über steiles Gelände ab und konnte nur mehr tot geborgen werden.

Eine 49-jährige Linzerin brach gegen 9 Uhr mit einem 61-Jährigen aus dem Bezirk Perg zu einer Bergtour auf den Traunstein auf. Für den Aufstieg wählten die beiden einen nicht markierten Steig an der Südseite des Berges. Gegen 12.50 Uhr stürzte die Frau auf etwa 1.200 Metern Seehöhe rund 80 bis 100 Meter über steiles, felsiges Gelände ab. Ihr Begleiter setzte sofort die Rettungskette in Gang. Der wenig später eingetroffene Notarzt der Hubschrauberbesatzung Martin 3 konnte jedoch nur mehr den Tod der Frau feststellen

Kommentar verfassen



Regionales Einkaufen sichert Nahversorgung

BEZIRK GMUNDEN. Der Lockdown hat die Händler knapp vor Weihnachten bei vollen Lagern überrascht. Es gibt aber trotzdem viele Möglichkeiten für einen regionalen (Weihnachts-)Einkauf.

Mario Haas zum Vizepräsidenten des OÖ Zivilschutzverbandes gewählt

OÖ/BEZIRK GMUNDEN. Im Rahmen der 33. Delegiertentagung des OÖ Zivilschutzverbandes, welche aufgrund der Corona-Pandemie online stattfand, wurde dieses Mal auch ein Vertreter aus dem Bezirk Gmunden ins ...

„Fensterverkauf“ für den Gmundner Kunstkalender

GMUNDEN. Die Gmundner Kunstszene, vier Charity-Clubs und die Stadtgemeinde wollen mit dem Gmundner Kunstkalender auch jenen Familien ein schönes Weihnachtsfest ermöglichen, denen dies sonst nicht so ...

Arbeiter stürzte vom Dach

GMUNDEN. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 36-Jähriger, als er am 25. November von einem Hausdach auf einen Steinboden stürzte.

Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammergut: 16 Tage gegen Gewalt an Frauen

BAD ISCHL. 365 Tage im Jahr engagieren sich Fraueneinrichtungen weltweit dafür, dass Frauen ihre Persönlichkeit selbstbestimmt, selbstbewusst, selbstverantwortlich und selbstverständlich ...

Immer im Einsatz für den Erhalt der Gmundner Stadtgeschichte

GMUNDEN. So manche kennen August Mayer noch aus seiner Zeit als Direktor der Volksschule Gmunden Traundorf. Heute gilt sein Engagement vor allem der Dokumentation und lebendigen Vermittlung der Gmundner ...

Bad Ischler Weihnachtswunschbaum steht bereit

BAD ISCHL. Gerade in diesem Jahr ist es wichtiger denn je, sozial benachteiligten Menschen bestmöglich zu unterstützen. Aus diesem Grund gibt es auch heuer wieder einen Weihnachtswunschbaum am Stadtamt ...

Urteil von zehn Monaten bedingt bestätigt

LINZ/GRÜNAU. Heute (24. November) wurde vor dem Oberlandesgericht Linz die Berufungsverhandlung zum Urteil gegen Ernst August von Hannover geführt. Dabei bestätigte das OLG das in erster Instanz in ...