Alm-Musi-Roas begeisterte mit musikalischen und kulinarischen Schmankerln

Hits: 53
Emma Salveter Tips Redaktion Emma Salveter, 05.07.2022 11:19 Uhr

GOSAU. Musik lag in der Luft bei der diesjährigen Alm-Musi-Roas, die nach Corona-Pause erstmals seit 2019 wieder auf der Zwieselalm in Gosau über die Bühne ging.

Bergfreunde und Anhänger echter Volksmusik kamen bei herrlichem Wanderwetter voll auf ihre Rechnung. Live-Musik und kulinarische Schmankerln in der herrlichen Almlandschaft des Salzkammergutes erwiesen sich als Besuchermagnet. Von der Gablonzerhütte bis zur Sonnenalm, vom der Breininghütte über die Zwieselalm zur Rottenhofhütte musizierten D`Arikogler, die Gruppe Strudlsupp`n, die Gosinger Geigenmusi und die Almstüberl Musi, was die Tasten und Saiten hergaben. Für die Eröffnung zeigten sich die Gosauer Jagdhornbläser zuständig.

Dazu kredenzten die Gastbetriebe und Almhütten ihre allerfeinsten Schmankerln, Kistenbratl, Grillspezialitäten, Kaiserschmarrn und Co fanden reißenden Absatz. Die Alm-Musi-Roas 2022 auf der Zwieselalm war ein Genuss für Aug und Ohr und auch für den Gaumen, und ließ die Herzen der zahlreichen Besucher höher schlagen.

Kommentar verfassen



Märchen und Singen

BAD GOISERN. Mit einem Hornstoß beginnt am Sonntag, 28. August, um 11 Uhr am Marktplatz eine Märchenwanderung mit Helmut Wittmann zum Holzknechtmuseum.

Frau Luna für Kinder

BAD ISCHL. Einmal selber ein Orchester dirigieren, mitsingen und tanzen, Regie bei den Sängern führen und viel über die wunderbare Welt des Musiktheaters erfahren: Die Darsteller und das Orchester des ...

Hochamt der Philatelie in Gmunden

GMUNDEN. Vom 26. bis 28. August ist das Toscana Congress quasi Kathedrale für ein Hochamt, das Briefmarken- und Münzensammler aus dem In- und Ausland feiern: die „phila Toscana 22“.

Kinder schnupperten in der Welt des Krippenschnitzens

ALTMÜNSTER. Im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde Altmünster veranstalteten die Krippenfreunde-Salzkammergut auch heuer wieder Schnitznachmittage für Kinder.

Testlauf für Fahrverbot an der Esplanade am Sonntag, 28. 8.

GMUNDEN. Ganz Gmunden, vor allem aber die Anrainer der Esplanade, leiden unter dem Ansturm an motorisiertem Individualverkehr, den die Stadt an Ausflugstagen erlebt. Anstatt die Umfahrung zu nützen, ...

Buch über den Fall Helmut S.

GMUNDEN. Neun Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer Gmundnerin kämpft jener Mann, der wegen Mordes verurteilt wurde, um die Wiederaufnahme seines Verfahrens. Publizist Norbert Blaichinger sieht rund zum ...

Krisensicher, auch für Nachbargemeinden: die Gmundner Wasserversorgung

GMUNDEN. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit haben einige Gemeinden im Salzkammergut schon zum Wassersparen aufgerufen. „Wasser ist kostbar und sollte man damit immer sorgsam umgehen“, sagt Gmundens ...

Viele Gratulationen zum 102. Geburtstag für Elisabeth Heizinger

GMUNDEN. Über viele Glückwünsche zu Ihrem 102. Geburtstag durfte sich Frau Elisabeth Heizinger freuen.