Selbstgebauter Holzmotor läuft

Hits: 488
Daniela Toth Tips Redaktion Daniela Toth, 05.08.2022 13:49 Uhr

LAAKIRCHEN. Franz Grafinger ist ein Tausendsassa und vereint die Berufe Tischler, Drechsler, Mechaniker, Landwirt, Schlosser, Installateur und vieles mehr. Vor nicht langer Zeit hat er sein Holzrad in die Tat umgesetzt und ohne irgend ein Metallteil auch zum Fahren gebracht. Nun baute er einen Motor ganz aus Holz, angetrieben mit Druckluft.

„Ich bin seit 40 Jahre leidenschaftlicher Fahrer eines Harley Davidson Motorrades. Der Motor ist einfach faszinierend und irgend wann wird mir das Alter nicht mehr erlauben, mit meinem „heißen Eisen“ herumzufahren. Voriges Jahr kam mir die Idee, ich könnte doch zumindest den Motor nachbauen und dann im Wohnzimmer wenn ich Lust habe auch laufen lassen. Das ganze aber auch Holz ohne irgend ein Metallteil zu verwenden, genau so wie mein Holzrad“, so Grafinger.

Er schritt vor gut einem Jahr zur Tat. Fertigte sämtliche Teile eines Motors aus verschiedensten Hölzer an und baute daraus einen Harley Davidson Holzmotor zusammen. Angetrieben soll er mit Luftdruck werden. „In der Vorwoche war es soweit. Ich schloss den Luftschlauch an, drehte den „Benzinhebel“ auf und er lief und schnurrte das erste mal das Lied von Freiheit. Ich war sprachlos, holte meine Frau und Tochter samt Mann in meine Werkstätte und wir waren alle fasziniert, gerührt und sprachlos. Es hat funktioniert und ein Traum wurde wahr“, so Franz Grafinger noch immer sichtlich gerührt.

Nun präsentierte Franz Grafinger sein Wunderwerk seinen Stammtischfreunden und der Öffentlichkeit. Natürlich musste das Ereignis auch gefeiert werden: Und dazu gab es wie bei der Fertigstellung eines Dachstuhles ein kleines Richtfest mit einem „Firstbäumchen“ auf dem „verpackte Maurerforellen“ für jeden Anwesenden angebracht waren. Die schmeckten zu einem Bierchen natürlich ganz besonders.

Peter Sommer/Fotopress

Kommentar verfassen



Viele kamen zu „Turnen mit Philipp“ in Gmunden

GMUNDEN. Eine Woche lang meldete sich die ORF-Sendung „Guten Morgen Österreich“ täglich live aus Gmunden. Großen Andrang gab es beim täglichen Live-Termin mit dem Vorturner der Nation, Philipp ...

Stojka: Salut to Jimi Hendrix

HALLSTATT. Harri Stojka lädt am Freitag, 19. August, um 21 Uhr bei freiem Eintritt zu einem Open Air Konzert in der Seelände Hallstatt/Almhütte. Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Kulturhaus statt. ...

Aktion Schultüte des Sozialausschusses der Stadtgemeinde Gmunden

GMUNDEN. Der Schulstart ist jedes Jahr für die Schüler eine aufregende Angelegenheit, für die Eltern zumeist eine, nicht zuletzt finanziell, fordernde Zeit. Durch die ständig steigenden Preise klafft ...

Unfall in Pinsdorf

PINSDORF. Am 12. August gegen 7.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Vöcklabrucker Straße in Pinsdorf.

Personensuche in Gosau: Schwammerlsucher vermisst (Update 11.8., 17 Uhr: Gesuchter wurde tot aufgefunden)

GOSAU. Am Mittwoch, 10. August 2022, um 17:55 Uhr wurde die Polizei über eine Personensuche im Raum Gosau – Zeishofalm verständigt. Ein Schwammerlsucher sei seit etwa acht Stunden abgängig beziehungsweise ...

Vorchdorfer Landjugend lud zum Silofest

VORCHDORF. Stolz blickt die Landjugend Vorchdorf auf ein erfolgreiches Wochenende zurück.

Wasserskishow an der Strobler Seepromenade

WOLFGANGSEE. Die Strobler Seepromenade versprüht besonders im Juli und August Urlaubsflair. Jeden Donnerstag können spektakuläre Wasserski-Darbietungen bestaunt werden.

„Wondergirls“ rockten die Moaralm

GMUNDEN. Vergangenen Sonntag wurde auf der Moaralm kräftig gefeiert. Wirtin Mary Purer lud zu einem Almfest der Superlative.