Donnerstag 22. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

KIRCHHAM. Vor 25 Jahren wurde in Kirchham die neu errichtete Pfarrkirche vom damaligen Diözesanbischof Maximilian Aichern geweiht. Ebenso lange stehen die international renommierten und beliebten Kirchhamer Sängerinnen Sigrid & Marina auf der Bühne und begeistern mit ihren volkstümlichen Schlagern eine riesige Fanschar. Bei einem besonderen Benefizkonzert wurde beide Jubiläen nun miteinander verbunden.

Sigrid und Marina in der Pfarrkirche Kirchham (Foto: Pfarre/M. Steinbach)
photo_library Sigrid und Marina in der Pfarrkirche Kirchham (Foto: Pfarre/M. Steinbach)

Sigrid und Marina Hutterer starteten ihre bemerkenswerte Karriere bereits im Vorschulalter, als sie erstmals mit ihrer Oma Josefa Haas als „Hutterer-Spatzen“ beim Nachbarschaftsabend am 25. November 1987 im Gasthaus Bauer auftraten. 1998 debütierten sie als Gesangsduo Sigrid & Marina und gewannen 2007 den Grand Prix der Volksmusik, seitdem verläuft ihrer Karriere mit jährlich weit über 100 Live- und TV-Auftritten in ganz Europa steil nach oben.   

Nur wenige Tage nach dem ersten Auftritt der „Hutterer Spatzen“, am 29. November 1987, erfolgte die Einweihung der neuen Pfarrkirche.  

Reinerlös für Pfarrprojekt gespendet

Kirchhams Pfarrer P. Franz Ackerl hatte die Idee, beide Jubiläen zu verbinden und organisierte mit dem Pfarrgemeinderat ein Kirchenkonzert, bei dem Sigrid & Marina ihr speziell auf kirchliche Anlässe gestaltetes Programm „Halleluja der Berge“ live zum Besten gaben. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Kirchenrund begeisterten die beiden Schwestern mehr als 300 Besucher mit ihrem auf die Jahreszeiten abgestimmten Liederzyklus.

Als Dank an ihren Heimatort und ihre treuen Fans verzichteten die Sängerinnen auf jedwede Gage. Somit kann der gesamte Reinerlös des Konzertes für die im Sommer von der Pfarre durchgeführte Sanierung der Friedhofsmauer verwendet werden, wofür sich Pfarrer P. Franz bei Sigrid & Marina und ihrem Manager Gerhard Hofbauer herzlichst bedankte.   


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Online-Plattform bringt Bienen zu den Bienenweiden

Online-Plattform bringt Bienen zu den Bienenweiden

OHLSDORF/OÖ. Seit einem Jahr ist die Bienenwanderbörse aktiv: Die Plattform vernetzt erfolgreich Imker mit Bauern, Gemeinen und Unternehmen. ...

Tips - total regional Daniela Toth
Skifahrerin (44) verletzte sich bei Sturz am Kasberg im Gesicht

Skifahrerin (44) verletzte sich bei Sturz am Kasberg im Gesicht

GRÜNAU IM ALMTAL. Eine Skifahrerin (44) aus den Niederlanden ist am Mittwoch am Kasberg gestürzt und in einen schneefreien Gegenhang gefallen. ...

Tips - total regional Online Redaktion
AK-Wahl: Markus Hollritt ist Spitzenkandidat der Sozialdemokratischen Gewerkschafter im Bezirk Gmunden

AK-Wahl: Markus Hollritt ist Spitzenkandidat der Sozialdemokratischen Gewerkschafter im Bezirk Gmunden

GMUNDEN. Von 5. bis 18. März findet in Oberösterreich die Arbeiterkammerwahl statt. Für die Sozialdemokratischen Gewerkschafter (FSG) geht ...

Tips - total regional Daniela Toth
Die HLW Wolfgangsee auf Besuch in London

Die HLW Wolfgangsee auf Besuch in London

WOLFGANGSEE. Im Rahmen einer Sprachreise besuchten die dritten Klassen der HLW Wolfgangsee die britische Hauptstadt London. Ihren Gastfamilien ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
Auf dem Kasberg wird wieder aufgekocht und gefeiert

Auf dem Kasberg wird wieder aufgekocht und gefeiert

GRÜNAU. Sechsmal fand die winterliche Hütten-Gourmet-Tour auf dem Kasberg bereits statt. Und auch heuer ist es wieder so weit: Am Samstag, ...

Tips - total regional Daniela Toth
Bergrettung freut sich über neues Einsatz-Skidoo

Bergrettung freut sich über neues Einsatz-Skidoo

OBERTRAUN. Ein wichtiges Hilfsmittel erleichtert der Bergrettung Obertraun künftig die Arbeit: Dank eines neues Einsatz-Skidoos können die ...

Tips - total regional Daniela Toth
Klimaszenario zeigt Veränderungen im Bezirk Gmunden bis zum Jahr 2100

Klimaszenario zeigt Veränderungen im Bezirk Gmunden bis zum Jahr 2100

BEZIRK. Im Rahmen eines Forschungsprojektes zur Klimafolgenabschätzung zeigten sich eindeutige Ergebnisse: Auch das Klima im Bezirk Gmunden ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
Neue Oper April von Hallstätter Peter WesenAuer feiert Uraufführung

Neue Oper "April" von Hallstätter Peter WesenAuer feiert Uraufführung

Hallstatt/Passau. Der renommierte Hallstätter Komponist Peter WesenAuer und der Intendant des Landestheaters Niederbayern, Stefan Tilch, haben ...

Tips - total regional Katharina Wimmer