Basketball: Swans verlieren Heimvorteil an die Bulls

Hits: 57
(Foto: Hannes Kienesberger)
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 07.05.2021 08:31 Uhr

GMUNDEN. Die Kapfenberg Bulls können sich im ersten Spiel der Finalserie um die bet-at-home Trophy knapp mit 86:80 gegen die Gastgeber aus Gmunden durchsetzen. Am Sonntag besteht die Chance den Heimvorteil wieder an den Traunsee zurückzuholen.

Die Basket Swans konnten im ersten Spiel der Finalserie zwar Phasenweise mit den Gegnern aus Kapfenberg mithalten, waren in manchen Phasen sogar besser, aber die Bulls hatten in ihrem Spiel einfach die bessere Konstanz. Es waren auch lediglich sechs Punkte, man ist also knapp dran an den Kapfenbergern. Eine bessere Defensive würde vermutlich am kommenden Sonntag der Schlüssel zum Erfolg werden.

Kommentar verfassen



Wanderer samt aggressivem Hund gerettet - Flugpolizei im Einsatz

HALLSTATT. Zwei Alpinpolizisten, zehn Bergretter und die Flugpolizei waren am Samstagabend zur Rettung zweier Bergsteiger, 35 und 37 Jahre alt, und deren Hund in Hallstatt im Einsatz. 

Wanderer samt aggressivem Hund gerettet

HALLSTATT. Zwei Wanderer kamen am gestrigen 12. Juni bei einer Tour im Bereich der Hirschaualm vom Weg ab und musste mit dem Helikopter geborgen werden. Für eine zusätzliche Herausforderung der Retter ...

Nächtliche Fahrzeugkollision in Bad Goisern

BAD GOISERN. Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall musste die FF Bad Goisern am Abend des 12. ausrücken.

Gmunden feierte den 150. Geburtstag des Raddampfers Gisela

GMUNDEN. Benannt nach der ältesten Tochter Kaiser Franz Josephs wird die Königin des Traunsees, das schwimmende Wahrzeichen von Gmunden, die Perle von Gmunden und dem Traunsee, der historische Raddampfer ...

Fenster-Ausstellung von Karen Zierler

ALTMÜNSTER. In den Fenstern des Marktgemeindeamtes kann man noch bis Ende Juli die Bilder der Altmünsterer Malerin Karen Zierler bestaunen.

Mountainbiker stürzte schwer

HALLSTATT. Schwer verunfallt ist am Samstagvormittag ein 37-jähriger Mountainbiker, der mit zwei Kollegen auf den Salzberg in Hallstatt fahren wollte. 

Spendenübergabe der Firma Fural an das ZiB Hagenmühle

GMUNDEN/KIRCHHAM. Das Gmundner Unternehmen Fural spendete den Erlös aus seiner Weihnachtstombola an die ZiB Hagenmühle, wo Jugendliche auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet werden.

Zweidimensionale Kunst von Markus Treml

GMUNDEN. Markus Treml zeigt Zeichnungen im K-Hof Museum.