Viele Rückmeldungen bei Gemeindeumfrage der SPÖ St. Wolfgang

Hits: 55
Auswertung der Gemeindeumfrage (Foto: SPÖ St. Wolfgang)
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 06.05.2021 13:44 Uhr

ST. WOLFGANG. Wer in den letzten Wochen im Gemeindegebiet von St. Wolfgang unterwegs war, dem sind die roten Briefkästen im Ort aufgefallen. Diese wurden im Rahmen der Gemeindeumfrage der SPÖ St. Wolfgang aufgestellt – dort konnten die Umfragebögen, die die SPÖ St. Wolfgang an die Haushalte ausgesandt hat, eingeworfen werden. 

Die Organisatoren zeigen sich beeindruckt über den hohen Rücklauf. Vizebürgermeister Sepp Hinterberger zeigt sich erfreut: „Wir bedanken uns ganz herzlich für die zahlreichen Rückmeldungen. Wir werden diese nun auswerten und nehmen die Ideen und Anregungen als Auftrag für unsere Arbeit.“ Die Themen der Gemeindeumfrage waren breit gestreut – von der Kinderbetreuung über Freizeitangebote bis zum Verkehr. SPÖ-Ortsparteiobmann Andreas Limbacher betont: „Uns ist es wichtig, das Ohr bei der Bevölkerung zu haben und mit den St. Wolfgangern unseren Ort zu gestalten.“ Die Ergebnisse der Umfrage werden nun seitens des Teams ausgewertet, präsentiert und im Anschluss transparent der Marktgemeinde übermittelt. Aufgrund der hohen Rücklaufquote der Umfragebögen wird dafür allerdings noch etwas Zeit benötigt.

Kommentar verfassen



Ischler Bürgerliste wünscht sich mehr Sicherheit für die Jugend

BAD ISCHL. Kinder und Jugendliche sind auch in Bad Ischl die Säulen, auf denen die Zukunft der Stadt gebaut wird. Es besteht die Verpflichtung der Familien und der Gesellschaft, der heranwachsenden Generation ...

Neuer Kommerzialrat

GMUNDEN. Gerhard Pesendorfer, Gesellschafter und Geschäftsführer der GMP Holding GmbH, der GM Pesendorfer GmbH sowie der Global Food GmbH in Gmunden, wurde mit dem Titel Kommerzialrat ausgezeichnet.

Xtreme 100: Das 100 Loch-Turnier in Kirchham

KIRCHHAM. Viele haben gesagt, es sei nahezu unmöglich – bis es vier Kirchhamer einfach gemacht haben. Während sich Robert Schön und Präsident Matthias Hitzenberger der ohnehin schon herausfordernden ...

Schienenersatzverkehr auf der Traunseetram

GMUNDEN. Notwendige Arbeiten an den Schienen aber auch Veranstaltungen erfordern während der Sommermonate immer wieder in Teilbereichen der Traunseetram einen Schienenersatzverkehr.

Traunsee Halbmarathon findet am 10. Juli statt

BEZIRK GMUNDEN. Mit großer Freude können die Verantwortlichen mitteilen, dass der Traunsee Halbmarathon 2021 am Samstag, 10. Juli stattfinden wird. Die neuen Lockerungsmaßnahmen, welche mit 1. Juli ...

Neos zum Toskana Parkplatz: „Umweltanwalt bestätigt Neos Forderungen“

GMUNDEN. In der aktuellen Diskussion rund um die geplante Errichtung eines Hotelparkplatzes auf einer Waldfläche im Bereich der Toskana-Halbinsel sehen sich die Neos Gmunden vom Umweltanwalt in ihrer ...

Grüne zum Toskana Parkplatz: „Lösungen finden statt Klimaschutz verhindern!“

GMUNDEN. Der geplante Parkplatz beim Toscana Hotelprojekt erhitzt die Gemüter. Die Grünen fordern nun eine offene und sachliche Diskussion ein, um Wirtschaftlichkeit und Klimaschutz zum Vorteil aller ...

Die Kaiserstadt Bad Ischl bekommt einen „Tag der Vereine“

BAD ISCHL. Auf Initiative von Bürgermeister Ines Schiller wird in Bad Ischl erstmals ein „Tag der Vereine“ im Kurpark stattfinden. Damit bekommen alle Vereine eine Gelegenheit, sich in ihrer ganzen ...