Gmundner kandidiert für die Landesschülervertretung

Hits: 394
Lukas Grill (Foto: UHS)
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 23.06.2021 10:35 Uhr

GMUNDEN. Demnächst stehen die Wahlen der Landesschülervertretung an. Einer der Kandidaten, Lukas Grill, stammt aus dem Bezirk. Er geht für die Union Höherer Schüler (UHS) ins Rennen.

Der 17-jährige Lukas Grill besucht die HAK Gmunden und ist dort bereits dieses Schuljahr Schulsprecher. “Das 21. Jahrhundert bietet unendlich viele Möglichkeiten der Digitalisierung! Unsere Schulen müssen diese ergreifen und die passenden Kompetenzen uns Schülern vermitteln!”, so Lukas Grill fordernd. Er ist fester Überzeugung, dass die Zeit, die in der Schule verbracht wird, extrem wichtig ist für die Zukunft jedes Schülers. Deshalb setzt er sich ein, dass alle Schüler gut gefördert werden und Chancengerechtigkeit herrscht.

Gemeinsam mit 23 anderen Schülerinnen und Schülern aus ganz Oberösterreich bildet er das Team “united visions - miteinander - füreinander! ”. Demokratie an der Schule, Feedback und Eigenverantwortung seien nur ein paar der Schlagworte, die das Team fordert, denn es sei höchste Zeit, ein neues Kapitel im Schulsystem aufzuschlagen.

Die Landesschülervertretung ist die gesetzlich gewählte Vertretung aller Schülerinnen und Schüler Oberösterreichs und somit deren Sprachrohr zur Politik. Die Wahlen finden jedes Jahr gegen Schulschluss für das kommende Jahr statt.

Kommentar verfassen



Buchpräsentation: „Einmal Hölle und nicht zurück“

BAD ISCHL. Gewalttätige Pflegeeltern, Heime, Straßenstrich – die Karten für das Leben von Jana Pilová standen nicht gut. In ihrem Buch „Einmal Hölle und nicht zurück“ beschreibt sie ihr Lebensdrama ...

Der Parsifaldom wird zur Konzerthalle

OBERTRAUN. Nach einer pandemiebedingten Auszeit können heuer wieder Eisklangkonzerte durchgeführt werden. Sie bieten ein besonderes Erlebnis im Parsifaldom der Rieseneishöhle. 

12-Jährige am Feuerkogel von Schlange gebissen

EBENSEE. Eine unliebsame Begegnung machte eine deutsche Urlauberfamilie am Samstagnachmittag beim Rückweg ihrer Wanderung auf dem Feuerkogel: Die 12-jährige Tochter entdeckte eine Schlange ...

Familie in Gosau von Kuh attackiert

GOSAU. Von einer Mutterkuh attackiert und schwer verletzt wurden am Samstag Mutter und Sohn einer dreiköpfigen Familie aus Deutschland, die eine Wanderung in Gosau unternahmen. Die Familie hatte ...

Seniorenbund dankt Pflegekräften

SCHARNSTEIN. Im vergangenen Jahr waren es vor allem die Mitarbeiter in der Pflege, die aufgrund der Corona-Pandemie enorm gefordert waren. Trotz dieser schwierigen Umstände, konnten sie die Betreuung ...

Unterstützung und Beratung für Mädchen und Frauen im Almtal

SCHARNSTEIN. Das Mädchen- und Frauenzentrum „Insel“ ist eine Drehscheibe für Frauen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Seine Arbeit wird vom Frauenreferat des Landes OÖ unterstützt.

Echoblasen am Almsee

GRÜNAU. Bei Schönwetter spielen derzeit wieder jeden Mittwoch um 19.30 Uhr die Bläser des Musikvereins Grünau stimmungsvolle Weisen beim sogenannten „Echoplatz’l“ am Almsee. 

Anziehendes aus dem Salzkammergut

TRAUNKIRCHEN. Den Traunkirchner Johannesberg gibt es jetzt auch als T-Shirt zum Anziehen.