Samstag 13. Juli 2024
KW 28


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Mann geriet mit Fuß in Gartenfräse

Online Redaktion, 14.06.2024 15:44

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Grieskirchen geriet am Freitag, 14. Juni, mit seinem Fuß in eine Gartenfräse. Dabei wurde er unbestimmten Grades verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Beispielfoto (Foto: stock.adobe.com/Roman)
Beispielfoto (Foto: stock.adobe.com/Roman)

Ein 43-Jähriger war am 14. Juni gegen 11.35 Uhr zuhause mit Gartenarbeiten beschäftigt. Der Mann wollte dabei mit der Benzin-Gartenfräse eine Böschung hinauffahren, um diese zu verstauen. Dabei rutschte diese weg und der aus dem Bezirk Grieskirchen stammende Mann kam mit dem rechten Fuß in die laufenden Zinken hinein. Angehörige, welche sich in der Garage befanden, hörten die Hilfeschreie und verständigten die Rettung. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels eingeliefert.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden