In einer kleinen Gasse wird Regionalität ganz groß geschrieben

Hits: 1124
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 06.04.2020 13:07 Uhr

GRIESKIRCHEN. Nur wenige Meter trennen sie: die Bäckerei Nimmervoll, die Fleischerei Englmaier und den Bioladen Frau Holle. Alle drei Betriebe finden sich in der Mühlbachgasse in der Grieskirchner Innenstadt. Und bewegt man sich nur ein paar Schritte weiter, lässt sich der nächste Nahversorger entdecken: Das Modegeschäft Schielin. Ein kleines „Grätzl“ in dem Regionalität und Zusammenhalt groß geschrieben wird.

Eine kleine Gasse, am oberen Ende des Grieskirchner Stadtplatzes, unscheinbar und doch mit großer Wirkung, sorgt für ein großes Stück regionaler Nahversorgung in der Stadt. Hier finden sich Bäcker, Metzger, Greislerei und „der Schneider“ in einer Gasse - praktisch Regionalität wohin das Auge reicht. Auch wenn René Schielin sein Modegeschäft aufgrund der Maßnahmen gegen das Corona-Virus geschlossen halten muss, steht die Ideenschneiderei nicht still: er produziert nun Designer-Schutzmasken. Und weil auch das mit der perfekten Frisur in Zeiten von Corona und geschlossenen Friseurläden nicht immer ganz so einfach ist, „übersiedelt“ auch Paulina Boje mit ihrem Friseursalon „Schnittgefühl“ von der Prechtlerstraße vorübergehend in die Mühlbachgasse. Mit dem Bioladen Frau Holle wurde hier eine Kooperation vereinbart: Ab sofort gibt es einen Abholservice von frisch angerührten Farben sowie gemischten Pflanzenfarben zum Selbstauftragen.

Eine Gasse mit Geschichte

Die Brotstube Nimmervoll wurde 1936 gegründet und wird von Helmut Nimmervoll in dritter Generation geführt. „Wir sind zwar in der Stadt, aber doch am Rand. Einerseits sind wir nicht gut erreichbar draußen in der grünen Wiese - Anderseits auch nicht in Zentrallagen, in Fußgängerzonen. Deshalb konnten wir niemals auf Laufkundschaft setzen und freuen uns über jeden einzelnen Kunden. Und wenn sich jemand was Gutes tun will, biegt er 'in unsere Gasse ein'“, meint Nimmervoll. In zweiter Generation, seit 1960, wird die Fleischerei Englmaier geführt. Zuvor hatten sie die Betreiber des Gasthaus Ruhland inne. Auch René Schielin führt sein Unternehmen seit 1998 in dritter Generation. Sigrid Kitzinger hat den Bioladen in der Mühlbachgasse vor sechs Jahren übernommen.

Fahr' nicht fort, kauf im Ort

Für die vier Unternehmer steht gerade in Zeiten von Corona fest: „Was, wenn wir den Wohnort nicht verlassen sollen? Kontakte vermeiden sollen? Fahr nicht fort – kauf im Ort – so schlecht war das damals nicht. Und außerdem schafft das Einkaufen vor Ort den Erhalt von Arbeitsplätzen und hält die Wertschöpfung in der Heimat“, meint Kitzinger.

Wer auf der Facebook Seite von Tips Eferding/Grieskirchen unter dem Gewinnspielbeitrag kommentiert, was er an dieser Gasse besonders schätzt, nimmt am Gewinnspiel von Tips und den Betrieben der Mühlbachgasse teil.

1. Preis: Genuss-Paket aus der Region im Wert von 300 Euro (inkl. Wohlfühlpaket vom Friseursalon Schnittgefühl im Wert von 50 Euro und Ausstattung der im Haushalt lebenden Familienmitglieder mit Designer Mundschutz von Rene` Schielin)

2. Preis: 3x1 10 Euro Einkaufsgutschein von Fleischerei Englmaier

3. Preis: 3x1 10 Euro Einkaufsgutschein von der Brotstube Nimmervoll

4. Preis: 3x1 10 Euro Einkaufsgutschein von frau holle

5. Preis: 3x1 10 Euro Einkaufsgutschein von Schnittgefühl

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tourist zerstört Zehen von Canova-Statue

GRIESKIRCHEN. Ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen sorgte als Tourist in Italien für großes Aufsehen. Bei einem Museumsbesuch in Possagno in der Provinz Reviso. stützte sich der Mann ...

Beachvolleyball: U15-Meisterinnen aus Gallspach

GALLSPACH. Katharina Prandstätter und Anna Aschauer holten sich den Landesmeistertitel im U15-Bewerb der Beachvolleyballmeisterschaft. Ein spannender 2:1 Sieg im Halbfinale brachte die beiden ...

Ehrenabendmusiker ernannt

BAD SCHALLERBACH.  Im Rahmen der Abendmusik in der Bad Schallerbacher Magdalenabergkirche wurde Alois Wimmers Stück „What are their names?“ uraufgeführt. Am selben Abend wurden Horst ...

Elektronik trifft auf Punk-Rock bei DJ Greenice

WAIZENKIRCHEN. Fabian Grüneis, auch bekannt als DJ Greenice präsentierte bei der Autodisco im Empire St. Martin (Bezirk Rohrbach) sein neuestes Projekt: Sein Song „There“s Something„ ...

Hochwasser in Kematen: Straße gesperrt

KEMATEN. Die starken Regenfälle der vergangenen Tage haben auch in Kematen zu Straßensperren geführt. Die Autobahnunterführung auf der L1189 Holzingerstraße Richtung Gallspach ...

Sechs Feuerwehren bei Brand einer Strohballenpresse

TAUFKIRCHEN. Ein Landwirt entdeckte am Wochenende, dass seine Strohballenpresse in Vollbrand stand. Er konnte das Gerät in die angrenzende Wiese ziehen und vom Traktor abhängen. Ein größerer ...

Geboltskirchen macht sich stark gegen 5G

GEBOLTSKIRCHEN. In der Diskussion rund um die Technologie 5G hat sich auch die Gemeinde Geboltskirchen positioniert. Aufgrund einer Bürgerinitiative spricht sich der Gemeinderat gegen die Aufstellung ...

Johannesstraße gesperrt: Baustelle in Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Die Johannesstraße Süd, die von der Bundesstraße 137 abzweigt, wird von 3. August bis vorraussichtlich 11. September gesperrt. Die paralell zur Schulstraße verlaufende ...