Fachschülerin züchtet 58-Kilo-Kürbis

Hits: 86
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 01.12.2020 11:04 Uhr

WAIZENKIRCHEN. Stolze 58 Kilogramm brachte der selbstgezüchtete Kürbis von Alexandra Heigl von der Fachschule Waizenkirchen auf die Waage.

Die Schüler des zweiten Jahrgangs der Fachschule Waizenkirchen treten jedes Jahr zur Kürbis-Challenge an. Dazu bekommen sie im Frühjahr eine Riesenkürbispflanze mit nach Hause. Über den Sommer hinweg müssen sie die Pflanzen hegen und pflegen. Im Herbst wird schließlich der Sieger prämiert. In diesem Jahr konnte sich der Kürbis von Alexandra Heigl mit 58 Kilogramm vor den Kürbissen von Julian Linder und Michael Huemer durchsetzen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Auto kracht gegen Zug

WAIZENKIRCHEN. In Waizenkirchen ist Freitag Vormittag ein Autolenker auf einem unbeschrankten Bahnübergang seitlich in eine Zuggarnitur einer Lokalbahnlinie  gekracht.

Bürgermeisterin Maria Pachner stellt sich erneut der Wahl

GRIESKIRCHEN. Seit zwölf Jahren ist Maria Pachner Bürgermeisterin von Grieskirchen. Nach reiflicher Überlegung will die 58-jährige Politikerin im kommenden Herbst für eine letzte ...

150 Jahre Pöttinger: Vom kleinen Handwerksbetrieb zum internationalen Landmaschinenhersteller

GRIESKIRCHEN. Das Grieskirchner Familienunternehmen Pöttinger begeht im Jahr 2021 sein 150-jähriges Jubiläum: Unter dem Motto „Ehre die Vergangenheit – sei die Zukunft.“ wird die ...

Die Wechseljahre: das sensible Chaos, das alle Frauen im Leben trifft

ST. AGATHA. Wenn sich der Körper verändert, ein psychischer Kollaps droht, die Hormone verrückt spielen und man die Welt nicht mehr versteht - es ist eine Phase, die jede Frau im Leben durchmacht: ...

Mittelschule St. Agatha ist Vorreiter in Sachen Digitalisierung

ST. AGATHA. Mit der rasanten Entwicklung digitaler Technologien liegt es auch an den Schulen, die Jugendlichen in Sachen digitaler Kompetenz zu fördern. Die Mittelschule St. Agatha übernimmt ...

Auszeichnung für Ziegelwerk Eder

PEUERBACH. Bauen ist für viele Menschen die größte Investition ihres Lebens und damit spielt das Vertrauen eine entscheidende Rolle. Jetzt ist das Ziegelwerk Eder aus Peuerbach mit dem ...

Corona-Krise: Unmut und Skepsis in der Gastro-Szene

GRIESKIRCHEN. Fünf Monate ohne geselligem Beisammensein, ohne Stammtisch-Plauderei bei einem kühlen Bier und ohne Essengehen mit der Familie. Insgesamt waren es fast ein halbes Jahr seit Beginn ...

Wallerner Kids sammeln Silvester-Raketen

WALLERN. Auch heuer sammelten viele fleißige Kinder in Wallern die abgeschossenen Silvesterkracher und brachten sie zum Bauhof.