Vandalismus am Faustballplatz

Hits: 630
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 11.01.2021 08:45 Uhr

GRIESKIRCHEN. Vandalen hatten es auf den Faustball-Platz in Grieskirchen abgesehen. Reifenspuren über alle vier Felder lassen darauf schließen, dass jemand den Platz als Rallye-Strecke missbraucht hat. Hinweise können direkt an Christoph Oberlehner gerichtet werden.

Jemand ist über alle vier Faustball-Felder mit seinem Fahrzeug gedrifted und hat dabei unschöne Spuren hinterlassen. Wie groß der Schaden ist, wird sich zeigen, wenn der Schnee geschmolzen ist. Besonders ärgerlich sei laut den Faustballern, dass das Sportzentrum für die bevorstehende U18 WM erst frisch saniert wurde. Wer etwas gesehen hat oder Hinweise auf den Täter hat, soll sich bei Christoph Oberlehner melden. Der Vorfall wurde auch zur Anzeige gebracht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Waizenkirchner Neujahrsempfang ging online über die Bühne

WAIZENKIRCHEN. Durch die Corona-Krise sind derzeit Veranstaltungen mit Publikum nicht machbar. Das wirkte sich auch auf den Neujahrsempfang der Gemeinde Waizenkirchen aus - nichtsdestotrotz wollte Bürgermeister ...

Wild im Visier: Wenn ein Bauer zum Jäger werden will

BAD SCHALLERBACH. Dem Bad Schallerbacher Landwirt Rudolf Doppelbauer reicht es: In seiner Heimatgemeinde würde sich zu viel Wild tummeln. Mit einhergehen würden zu große Schäden am ...

Zuerst abgewiesen, dann doch wahlberechtigt: Wirbel um Stimmrecht bei Landwirtschaftskammerwahl

WAIZENKIRCHEN. Drei Tage vor der Landwirtschaftskammer-Wahl hagelt es von Seiten der Grünen Bauern Kritik am Wahlrecht. Ein Waizenkirchner Landwirt wäre fast um sein Stimmrecht gekommen, heißt ...

Thominger bekommen neen Ortschef: Raimund Floimayr folgt auf Josef Lehner

ST. THOMAS. Mit der Absicht im Jahr 2021 etwas kürzerzutreten und Arbeit sowie Verantwortung zu reduzieren, stellt der Thominger Bürgermeister Josef Lehner (ÖVP) sein Amt zur Verfügung. ...

LKW-Fahrer fuhr mehrmals auf PKW auf

BAD SCHALLERBACH/ PICHL BEI WELS. Ein 42-jähriger LKW-Fahrer aus dem Bezirk Rohrbach und ein 58-jähriger PKW-Lenker gerieten auf der B134 in Streit. Dabei fuhr der LKW mehrmals mutwillig auf ...

Einsatz für Erhalt von Postfiliale

BAD SCHALLERBACH. Bad Schallerbachs Bürgermeister Markus Brandlmayr (ÖVP) versichert: Auch in Zukunft soll es in seiner Gemeinde eine Poststelle geben, auch wenn die bisherige Postfiliale nicht ...

Pöttinger zählt zu den besten Arbeitgebern

GRIESKIRCHEN. Das Linzer market Institut führt regelmäßig Untersuchungen zur Attraktivität von Arbeitgebern durch. Dabei war auch die Attraktivität der Lehrausbildung eine der ...

Ältester Wallerner feiert 100. Geburtstag

WALLERN. Der rüstige Pensionist Franz Bergsmann feiert seinen 100. Geburtstag. Seit 1983 wohnt der in Bad Leonfelden Geborene in Wallern.