Freitag 21. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Neukirchner Mittelschule fährt zum Erste-Hilfe-Bundesbewerb

Katharina Bocksleitner, 18.05.2024 11:00

NEUKIRCHEN AM WALDE. Beim Erste-Hilfe-Landesbewerb des Roten Kreuzes Oberösterreich traten 32 Bewerbsgruppen gegeneinander an und meisterten verschiedene Notfall-Szenarien. Die Gruppe der Mittelschule Neukirchen am Walde holte sich Platz zwei und darf mit den Erstplatzierten aus Pabneukirchen beim Bundesbewerb in der Steiermark antreten.

Die Bewerbsgruppe aus der Mittelschule Neukirchen erreichte beim Erste-Hilfe-Landesbewerb den zweiten Platz. (Foto: OÖJRK/ Kat Art Fotografie)
Die Bewerbsgruppe aus der Mittelschule Neukirchen erreichte beim Erste-Hilfe-Landesbewerb den zweiten Platz. (Foto: OÖJRK/ Kat Art Fotografie)

„Täglich können wir mit Situationen konfrontiert werden, in denen rasches Handeln gefragt ist und jede Sekunde zählt. Genau dann ist es wichtig, ohne zu zögern Erste Hilfe zu leisten“, erklärt die Jugendrotkreuz-Landesreferentin Oberösterreichs Isabell Schaurhofer den Sinn dieser Bewerbe.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden