Rottenbach: Stadlmayr bestätigt

Hits: 158
Alois Stadlmayr wurde als Bürgermeister bestätigt. (Foto: lichtlinien.at)
Alois Stadlmayr wurde als Bürgermeister bestätigt. (Foto: lichtlinien.at)
Lisa Hackl Lisa Hackl, Tips Redaktion, 26.09.2021 16:53 Uhr

ROTTENBACH. Die vorläufigen Wahlergebnisse für die Landtagswahl in der Gemeinde Aistersheim lauten: ÖVP: 32,69 Prozent, FPÖ: 30,61 Prozent, SPÖ 12,60 Prozent, Grüne: 9 Prozent, MFG kommt auf Anhieb auf 10,25 Proeznt, Neos kommen auf 4,02 Prozent. Als Bürgermeister wird Alois Stadlmayr mit 69,11 Prozent bestätigt, sein Gegenkandidat Franz Hackl kommt auf 30,89 Prozent der Stimmen.

Die Wahlbeteiligung lag bei 83,07 Prozent, im Gemeinderat kann die ÖVP leicht zulegen und erreicht sechs Mandate, die FPÖ bleibt bei 3 Mandaten. Die Liste Rottenbach muss ein Mandat abgeben, die SPÖ bleibt bei zwei Mandaten im Gemeinderat.

Bürgermeister Alois Stadlmayr: „Dank gilt meinem Team und den Bürgern, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben. Wir werden uns bemühen, die Erwartungen auch zu erfüllen“. Sein Gegenkandidat Franz Hackl ist ebenfalls zufrieden mit dem Ergebnis seiner Partei.

Kommentar verfassen



Feuerwehreinsatz: Dieselspur zog sich durch mehrere Gemeinden

GRIESKIRCHEN. Die Feuerwehr Grieskirchen wurde am Donnerstag, 14. Oktober, gegen 20 Uhr zu einem Dieselaustritt in die Industriestraße alarmiert. 

Grieskirchner Bibliothek feiert 10-jähriges Bestehen

GRIESKIRCHEN. Die Bibliothek „Lesefluss am Gries“ feiert Jubiläum und lädt am Mittwoch, 20. Oktober, zu mehreren Veranstaltungen ein.

Therapiehündin Kimba wurde mit dem Goldenen Fressnapf geehrt

NEUKIRCHEN. Anlässlich des Welttierschutztages wurden Tierschutzprojekte und tierische Helden von der Firma Fressnapf ausgezeichnet. Dazu gehört auch Therapiehündin Kimba aus Neukirchen am Walde.

Weihnachtskarten aus dem Assista Dorf

GASPOLTSHOFEN. Die Bewohner des Assista-Dorfes in Altenhof gestalteten Weihnachtskarten, die im Dorf bestellt werden können. 

„Wetterhans“ Gessl möchte Vogelscheuchen zurück in die Gemüsegärten bringen

GRIESKIRCHEN. Vor 34 Jahren fand sich Hans Gessl im Oktober 1987 als Kandidat bei Talkmaster Alfred Biolek in der Kölner Show „Mensch Meier“ wieder. Mit ihm 50 Vogelscheuchen, die damals im Werkunterricht ...

Kammermusik in der Furthmühle Pram

PRAM. Ein Kammermusikkonzert unter dem Motto „Zauber der Flöte“ gibt es am Sonntag, 17. Oktober, im Kultursaal der Furthmühle.

Neuer Leiter der Grieskirchner Polizei: „Wir sitzen nicht nur da und trinken Kaffee“

BEZIRK. Mit Klaus Zellinger hat die Polizeiinspektion der Bezirkshauptstadt einen neuen Dienststellenleiter, der schon seit 1995 im Grieskirchner Polizeidienst tätig ist. Mit dem neuen Chefinspektor kommen ...

320 Hunde zu Gast bei Zuchtschau

HOFKIRCHEN. Der Klub der österreichischen Pinscher organisierte eine Klubsiegershow für Hunde in Hofkirchen.