Schwelbrand in Scheune

Hits: 21
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 20.01.2020 21:10 Uhr

PREINREICHS. Als ein Mann aus Preinreichs (Gemeinde Groß Gerungs) in der Früh um etwa acht Uhr seiner Arbeit nachging, bemerkte er Brandgeruch in der Scheune neben dem Wohnhaus. Er handelte absolut richtig, indem er kurz Nachschau hielt und sofort die Feuerwehr über den Notruf 122 alarmierte.

Da es sich offensichtlich nur um einen kleinen Schwelbrand in der Zwischendecke im Bereich des Kamins handelte, machten sich die Bewohner selbst mit Feuerlöscher und Gartenschlauch an die Brandbekämpfung. Kurze Zeit darauf traf die Feuerwehr Wurmbrand mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Mannschaftsbus ein. Unverzüglich rüstete sich ein Atemschutztrupp aus und rückte zum Brandherd vor. Mittels Axt und Motorsäge wurde die Zwischendecke geöffnet und die Glutnester abgelöscht. Brennbare Materialien im Bereich des Rauchfangs wurden entfernt und die nähere Umgebung mit Löschwasser getränkt, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet. Zur Brandursache können noch keine weiteren Angaben gemacht werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Plötzlich Homeoffice für die ganze Familie - wie das gelingt, berichtet Peter Kirchmayr

KLEINWEISSENBACH. Die Schließung der Schulen aufgrund Covid-19 kam völlig überraschend. Weder Lehrkräfte noch Schüler waren auf die Situation mit Distance-Learning vorbereitet. ...

Coronavirus: Drive-In-Testung kommt nach Zwettl

ZWETTL. Am vergangenen Samstag wurde in St. Pölten die erste Drive-in-Station eingerichtet, wo sich Verdachtsfälle auf das Coronavirus testen lassen können. Ab Dienstag ist eine weitere ...

Hospiz-Hotline: Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung ohne physischen Kontakt

NÖ. Die Corona-Krise verändert auch die Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung. Verluste treffen in dieser Situation besonders schwer. Wo Menschen gerade eine räumliche Trennung oder einen ...

Volleyball Schülerliga – Gymnasium Zwettl ist Bezirksmeister, Waldviertelmeister und „Beinahe-Landesmeister“

ZWETTL. Eigentlich hätte Ende März in Zwettl das Schülerliga-Landesfinale stattfinden sollen. Aber dann kam alles ganz anders. Mit zehn Siegen in zehn Spielen und einem Satzverhältnis ...

Unterhaltung mit dem Tips Hauskonzert

NÖ. Musik ist heilsam und verbindet. Es ist eine der großen Möglichkeiten, Bindungen und Verbindungen mit Menschen herzustellen. Mit der Aktion „Tips Hauskonzerte“ wird den Tips-Lesern ...

Kompost anlegen leicht gemacht

ZWETTL. VP-Landesrat Martin Eichtinger: „Viele Bauhöfe sind aktuell aus Sicherheitsgründen geschlossen. Gärtner können mit dem Grünschnitt ganz einfach einen Kompost anlegen ...

Volksschule Schwarzenau zeigt auch über Distanz viel Gemeinschaft

SCHWARZENAU. „Die Schule ist sehr leer. Das Miteinander im Schulalltag, das uns als Gemeinschaft stets stärkt, fehlt. Umso mehr freut es mich, dass die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern bei unserem ...

Alters- und Geschlechterverteilung bei Corona-Infizierten in Österreich

ÖSTERREICH. Wie es mit der Alters- und Geschlechterverteilung der Corona-Infizierten aussieht, zeigt eine Statistik des Gesundheitsministeriums (Stand 2. April 2020, 8.00 Uhr).