Haslacher Bibliothek widmet sich der Nachhaltigkeit

Hits: 78
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 14.02.2020 18:31 Uhr

HASLACH. Die Bibliothek Haslach schenkt im Frühling den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit besondere Beachtung.

Ein umfangreicher Bücherkoffer zum Thema „17 Ziele für eine bessere Welt“ vom entwicklungspolitischen Verein Südwind gibt den Lesern der Bibliothek Haslach vielfältige Einblicke in das besonders aktuelle Thema Nachhaltigkeit. Höhepunkt des Themenschwerpunktes wird der Vortrag „Der Weg in eine nachhaltige Zukunft“ mit Stefan Stockinger alias „Pirado Verde“ am Donnerstag, 5. März, im Pfarrheim Haslach sein. Er spricht in seinem Erlebnis-Vortrag verschiedenste Themen an, unter anderem Plastik im Müll, im Meer und im Körper, den Ressourcenverbrauch durch Verbauung und Versiegelung und das Thema Ökosysteme.

Eine lokale Institution

Die Bibliothek Haslach, gegründet bereits im Jahr 1886, ist mit Hilfe der modernen Medien zu einem attraktiven Kommunikations- und Informationszentrum geworden. Mittlerweile arbeitet in Haslach ein großes Team, darunter fünf zertifizierte Bibliothekarinnen, ehrenamtlich mit. „Unsere Bibliothek will ein Ort der Begegnung sein und fördert den Dialog zwischen Generationen, Kulturen und Religionen mit einem vielfältigen Veranstaltungsangebot“, so Leiterin Sonja Kaiser.

Infos unter haslach.bvoe.at

Donnerstag, 6. März, 20 Uhr

Pfarrheim Haslach

Eintritt: 8 Euro

Schüler frei

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gymnasium ist Spitzenreiter beim Europäischen Computerführerschein

ROHRBACH-BERG. Von hoher Stelle der digitalen Bildung, nämlich der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG), wurde das Rohrbacher Gymnasium ausgezeichnet. Denn an keiner Schule in Oberösterreich ...

Radfahrer gestürzt - schwer verletzt

ST. MARTIN. Eine Radtour endete für einen 56-jährigen Welser am Sonntag im Krankenhaus.

Schauspiel für Sterngucker

ST. PETER. Wer dieser Tage zeitig in der Früh einen Blick in den Himmel wirft, bekommt einen Kometen mit gewaltiger Leuchtkraft zu sehen.

Hilfe für Straßenkinder wird mehr denn je gebraucht

HASLACH. Der Haslacher Verein MaPaKi unterstützt seit vielen Jahren das Straßenkinderprojekt Maya Paya Kimsa in Bolivien.

Lebensgefährtin mit Traktor überfahren

PEILSTEIN. Bei einem Unfall auf einem Bauernhof kam am Samstagnachmittag eine 50-jährige Frau eines Landwirts ums Leben. 

Naturschutz mit Weitblick: Bilanzgespräch im Böhmerwald

ULRICHSBERG. Wo sonst könnte man besser über den notwendigen Weitblick im Naturschutz sprechen, als im Böhmerwald? Naturschutzreferent LH-Stv. Manfred Haimbuchner hat ebendies zum 10-jährigen ...

Projekt Brundibar geht weiter: Ab 11. September wird wieder geprobt

ROHRBACH-BERG. Beim grenzüberschreitenden Schulprojekt „Brundibar“ stand die Zeit etwas still und es konnten keine Proben stattfinden. Jetzt stehen aber die neuen Termine für die Aufführungen ...

Webermarkt in Haslach musste abgesagt werden

HASLACH. Schweren Herzens teilte Marianne Kneidiner vom Verein Textile Kultur Haslach mit, dass der Webermarkt in Haslach leider abgesagt werden musste.