Haslacher Bibliothek widmet sich der Nachhaltigkeit

Hits: 58
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 14.02.2020 18:31 Uhr

HASLACH. Die Bibliothek Haslach schenkt im Frühling den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit besondere Beachtung.

Ein umfangreicher Bücherkoffer zum Thema „17 Ziele für eine bessere Welt“ vom entwicklungspolitischen Verein Südwind gibt den Lesern der Bibliothek Haslach vielfältige Einblicke in das besonders aktuelle Thema Nachhaltigkeit. Höhepunkt des Themenschwerpunktes wird der Vortrag „Der Weg in eine nachhaltige Zukunft“ mit Stefan Stockinger alias „Pirado Verde“ am Donnerstag, 5. März, im Pfarrheim Haslach sein. Er spricht in seinem Erlebnis-Vortrag verschiedenste Themen an, unter anderem Plastik im Müll, im Meer und im Körper, den Ressourcenverbrauch durch Verbauung und Versiegelung und das Thema Ökosysteme.

Eine lokale Institution

Die Bibliothek Haslach, gegründet bereits im Jahr 1886, ist mit Hilfe der modernen Medien zu einem attraktiven Kommunikations- und Informationszentrum geworden. Mittlerweile arbeitet in Haslach ein großes Team, darunter fünf zertifizierte Bibliothekarinnen, ehrenamtlich mit. „Unsere Bibliothek will ein Ort der Begegnung sein und fördert den Dialog zwischen Generationen, Kulturen und Religionen mit einem vielfältigen Veranstaltungsangebot“, so Leiterin Sonja Kaiser.

Infos unter haslach.bvoe.at

Donnerstag, 6. März, 20 Uhr

Pfarrheim Haslach

Eintritt: 8 Euro

Schüler frei

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ein Theater zum Lachen und Nachdenken

KOLLERSCHLAG. Die Theatergruppe Kollerschlag bringt auch heuer wieder ein Stück zur Aufführung, bei dem kein Auge trocken bleibt. „Da Pfenningfuchser“, als Geizkragen bekannt, regt zum Nachdenken ...

36-jähriger Rohrbacher starb bei Treffen mit Internet-Bekanntschaft

BEZIRK ROHRBACH/LOOSDORF. Angeblich während des Liebesspiels soll ein 36-jähriger Mann aus dem Bezirk Rohrbach in Loosdorf (Bezirk Melk) bei einem Treffen mit einer Internet-Bekanntschaft verstorben ...

Wie das Gehirn mit den Sinnen arbeitet

ST. PETER. Einen Workshop zum Thema „Sensorische Integration“ gibt es Ende Februar in St. Peter.

Trail-Challenge: Mit Sandra Koblmüller die Donauleitn auf- und ablaufen

BEZIRK ROHRBACH. Insgesamt 7.000 Höhenmeter auf und ab und jeden Tag 25 bis 35 Kilometer laufen: Was für den einen Folter wäre, ist für Trailrunner ein feuchter Traum. Von 6. bis ...

Führungswechsel beim St. Martiner Wirtschaftsbund

ST. MARTIN. Der langjährige Wirtschaftsbund-Obmann Siegfried Kepplinger hat das Amt an seinen bisherigen Stellvertreter Thomas Hagenauer übergeben.

Unfall auf der Lagerhauskreuzung: 59-Jähriger übersah Querverkehr

ROHRBACH-BERG. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach bog Mittwochnachmittag gegen 16:30 Uhr von der Zufahrt zum Lagerhaus Rohrbach in die B127 ein. Dabei übersah er allerdings einen von rechts ...

Jugendtheatergruppe „ad lucem“ zeigt Max Frisch-Klassiker im Gym-Theaterkeller

ROHRBACH-BERG. Theater verbindet! Diese Erkenntnis ist es, die acht Jugendliche bewegt hat, das Jugendtheaterprojekt „ad lucem“ ins Leben zu rufen.

Kreative Wägen und Ideen fahren bei Faschingsumzügen im Bezirk Rohrbach auf

BEZIRK ROHRBACH. Voll im Faschingsfieber ist der Bezirk – und das wird bei diversen großen Umzügen gefeiert.