Elternverein holt Schüler vor Vorhang und verbessert das Freizeitangebot

Hits: 666
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 08.04.2016 08:41 Uhr

Hellmonsödt. Seit Jahren hat es sich der Elternverein der Musik-Neuen Mittelschule (NMS) Hellmonsödt zur Aufgabe gemacht, den Dienst der Schülerlotsen anerkennend zu würdigen und die beteiligten Schüler „vor den Vorhang“ zu holen.
 

Auch in diesem Schuljahr lobte Elternvereinsobmann Michael Rößler die Einsatzbereitschaft aller ausgebildeten Schülerlotsen und der zuständigen Verkehrsreferentin Helene Mair. Gerade in der zu Ende gehenden kalten und dunklen Jahreszeit hat dieser Dienst im Sinne aller Schüler der Volksschule und der Musik-NMS eine große Bedeutung. Eine weitere Aktion des Elternvereins kommt allen Schülern zugute.

Tischtennis

begeistert die Schüler

Seit Schulbeginn wird in der NMS eine längere große Pause am Vormittag als bewegte Pause gestaltet, um damit dem Bewegungsdrang der Schüler Rechnung zu tragen. Um das schon vorhandene Angebot in dieser Pause zu erweitern, hat der Elternverein der NMS fünf Mini-Tischtennis-Tische zur Verfügung gestellt. Die Schüler sind begeistert und nehmen die neuen Spielmöglichkeiten mit großer Freude an.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erinnerungen: Geschichte und Geschichten gibt es in jedem Ort

URFAHR-UMGEBUNG. Eine Topothek ist das digitale Archiv eines Ortes. Fotos, Texte und Videos werden hier gesammelt und im Internet frei zugänglich gemacht. Material das auf vielen Dachböden oder ...

Stöger mahnt vor politischem Stillstand

URFAHR-UMGEBUNG. Auch Nationalrat und SPÖ-Bezirksvorsitzender Alois Stöger steht hinter den Maßnahmen, die das Corona-Virus eindämmen sollen. Dennoch warnt Stöger vor politischem ...

Tag 10 Ostern kann kommen

OBERÖSTERREICH. Die Sonne scheint und man sitzt in seinen eigenen vier Wänden. Manchmal fährt die Polizei vorbei und sorgt dafür, dass sich keine Menschenansammlungen bilden. Ich bin ...

Unterstützung für die FF Lacken

FELDKIRCHEN. Mit der Firma Zellinger aus Walding verbindet die FF Lacken schon über viele Jahre eine äußerst gute Zusammenarbeit. 

Tag 9 In diesen Tagen sollten wir alle Italiener, Spanier und Franzosen sein

Im Homeoffice arbeiten zu dürfen ist momentan ein großes Privileg. Besonders wenn man über die Grenze unseres Landes blickt. 

Papas Homeoffice: Bad Leonfeldner sorgt für Internet-Hit
 VIDEO

„Papas Homeoffice“: Bad Leonfeldner sorgt für Internet-Hit

BAD LEONFELDEN. Mit seinem selbstkomponierten Lied „Papas Homeoffice“ sorgte der Bad Leonfeldner Andreas Eckerstorfer online für Furore. 

Firmensprechtag fand wieder statt

LICHTENBERG. Anfang Februar wurde in Lichtenberg wieder der traditionelle Firmensprechtag abgehalten. Dieses Mal mit dabei: Brigitta Kunsch von Planet architects ZT GmbH. 

Bürgermeister Josef Rathgeb zu Corona: „Nehmen Sie die Maßnahmen ernst“

OBERNEUKIRCHEN. Aufgrund der sich weiter verschärfenden Coronavirus-Ausnahmesituation hat die Marktgemeinde Oberneukirchen einen permanenten Einsatzstab eingerichtet. Nun fand die erste Corona-Stabssitzung ...