Elternverein holt Schüler vor Vorhang und verbessert das Freizeitangebot

Elternverein holt Schüler vor Vorhang und verbessert das Freizeitangebot

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 08.04.2016 08:41 Uhr

Hellmonsödt. Seit Jahren hat es sich der Elternverein der Musik-Neuen Mittelschule (NMS) Hellmonsödt zur Aufgabe gemacht, den Dienst der Schülerlotsen anerkennend zu würdigen und die beteiligten Schüler „vor den Vorhang“ zu holen.
 

Auch in diesem Schuljahr lobte Elternvereinsobmann Michael Rößler die Einsatzbereitschaft aller ausgebildeten Schülerlotsen und der zuständigen Verkehrsreferentin Helene Mair. Gerade in der zu Ende gehenden kalten und dunklen Jahreszeit hat dieser Dienst im Sinne aller Schüler der Volksschule und der Musik-NMS eine große Bedeutung. Eine weitere Aktion des Elternvereins kommt allen Schülern zugute.

Tischtennis

begeistert die Schüler

Seit Schulbeginn wird in der NMS eine längere große Pause am Vormittag als bewegte Pause gestaltet, um damit dem Bewegungsdrang der Schüler Rechnung zu tragen. Um das schon vorhandene Angebot in dieser Pause zu erweitern, hat der Elternverein der NMS fünf Mini-Tischtennis-Tische zur Verfügung gestellt. Die Schüler sind begeistert und nehmen die neuen Spielmöglichkeiten mit großer Freude an.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Martina Ritter mit guter Leistung beim Zeitfahren

Martina Ritter mit guter Leistung beim Zeitfahren

BAD LEONFELDEN/LJUBLJANA. Beim international sehr gut besetzten Zeitfahren in Ljubljana gelang es der Bad Leonfeldnerin Martina Ritter, trotz schwieriger Bedingungen eine ordentliche Leistung abzuliefern. ... weiterlesen »

Neuer Kooperationsbetrieb: Zukunft des Schmankerldorfs gesichert

Neuer Kooperationsbetrieb: Zukunft des Schmankerldorfs gesichert

VORDERWEISSENBACH. Mit Ende Juni wird der Gasthof Kirchenwirt wegen Pensionierung geschlossen. Das Schmankerldorf bleibt jedoch erhalten. weiterlesen »

Kreativer Raum und Angebote für die Region sollen geschaffen werden

Kreativer Raum und Angebote für die Region sollen geschaffen werden

OTTENSHEIM. Im Gemeindesaal wurde die Inrego – die innovative Regionalgenossenschaft Ottensheim – vorgestellt. Zentrales Anliegen der Inrego Genossenschaft ist es, einen kreativen Raum und ... weiterlesen »

European Offroad Series: Steyregg ist im Rennsportfieber

European Offroad Series: Steyregg ist im Rennsportfieber

STEYREGG. Das Who is Who der internationalen Modellautorennszene trifft sich von 21. bis 23. Juni zum abschließenden Showdown beim ERT-Steyregg. weiterlesen »

Ein Blick hinter die Kulissen der Mühlkreisbahn

Ein Blick hinter die Kulissen der Mühlkreisbahn

ST. GOTTHARD. Die ÖBB luden zu einem Tag der Offenen Tür, bei dem die Werkstätte der Mühlkreisbahn in Rottenegg besichtigt werden konnte.  weiterlesen »

Günter Pröller: „Die Gastronomie macht den Job schon jetzt attraktiv“

Günter Pröller: „Die Gastronomie macht den Job schon jetzt attraktiv“

URFAHR-UMGEBUNG Der Tourismus spielt auch im Bezirk eine wichtige Rolle. Der Feldkirchner Landtagsabgeordnete und Tourismussprecher der FPÖ Günter Pröller dazu:  weiterlesen »

Trotz verlorener Relegationsduelle: TSV Ottensheim bleibt in der Bezirksliga

Trotz verlorener Relegationsduelle: TSV Ottensheim bleibt in der Bezirksliga

OTTENSHEIM. Wer steigt auf, welcher Klub schafft den Sprung nach oben? Fragen wie diese hätten eigentlich am Sonntag nach dem Abpfiff der letzten Relegationsduelle quer durch alle Ligen geklärt ... weiterlesen »

Astronaut, Frisörin oder Polizist

Astronaut, Frisörin oder Polizist

OBERNEUKIRCHEN. Wenn ich einmal groß bin... so lautete das heurige Motto der Tanzaufführungen der Klasse Tanz und Bewegung der LMS Oberneukirchen und Vorderweißenbach.  weiterlesen »


Wir trauern