Österreichs längster Klettersteig wird in Hinterstoder eröffnet

Österreichs längster Klettersteig wird in Hinterstoder eröffnet

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 11.06.2019 17:39 Uhr

HINTERSTODER. Mit 2.130 Klettermetern und einer Vertikaldistanz von 900 Metern ist der neue Priel-Klettersteig in Hinterstoder der längste Klettersteig Österreichs. Am 20. Juni wird dieser beim Prielschutzhaus feierlich eröffnet. Eine Musikgruppe aus Vorderstoder sorgt für die Umrahmung.

Der Priel-Klettersteig führt vom Fuß des Priel-Südostsporns zum leuchtend roten Gipfelkreuz des Großen Priel auf 2.515 Metern. Der bestehende Bert-Rinesch-Klettersteig wurde dafür neu trassiert und verlängert.

Viel Erfahrung vorausgesetzt

Der Weg mit 700 Haken führt über 14 Leitern, zwei Seilbrücken, durch zwei große Felsenfenster und ist „ein spektakuläres Abenteuer, das jedoch viel Erfahrung und eine erstklassige Ausrüstung voraussetzt“, so die beiden Bergführer Heli Steinmassl und Siegfried Wasserbauer, die für die Umsetzung des Projekts verantwortlich zeichneten.

5,5 Stunden für den Aufstieg

Für den Aufstieg sollten rund 5,5 Stunden (ohne Pause) eingerechnet werden. Den Abstieg schaffen geübte Kletterer in rund zwei Stunden. Dazu kommt der ca. 45-minütige Weg vom Prielschutzhaus bis zur Einstiegsstelle. Der Priel-Klettersteig wird auf der fünfstelligen Schwierigkeitsskala von A bis E mit dem Buchstaben D bewertet.

Der neue Klettersteig wurde gefördert vom Alpenverein TK Linz und dem EU-Projekt „Leader-Region Nationalpark Kalkalpen“.

Eröffnung Priel-Klettersteig

Donnerstag, 20. Juni / 11 Uhr

Prielschutzhaus, Hinterstoder

Eintritt: frei

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die Laufgemeinschaft Kirchdorf entwickelt sich seit 25 Jahren weiter

Die Laufgemeinschaft Kirchdorf entwickelt sich seit 25 Jahren weiter

KIRCHDORF AN DER KREMS. Im Jahre 1994 entstand aus einer Sektion von Grün-Weiß Micheldorf die Laufgemeinschaft (LG) Kirchdorf. Waren es anfangs 15 Mitglieder, sind es jetzt bereits um die ... weiterlesen »

Seniorenbund feiert 60-Jahr Jubiläum

Seniorenbund feiert 60-Jahr Jubiläum

WINDISCHGARSTEN. Bei herrlichem Wetter feierte die Ortsgruppe Windischgarsten Ende Mai ihr 60-jähriges Bestandsjubiläum und den ausgezeichneten Erfolg beim Landeswettbewerb Mitgliederwerbung.  ... weiterlesen »

Tag der Maultrommel am Tag der Sonnenwende

Tag der Maultrommel am Tag der Sonnenwende

MOLLN. Der Österreichische Maultrommelverein lädt zum Tag der Maultrommel am Tag der Sonnenwende am Freitag, 21. Juni, von 15 bis 18 Uhr im Nationalpark Zentrum Molln ein. weiterlesen »

Straßenerhaltung: Beste Lehrlinge des Landes gekürt

Straßenerhaltung: Beste Lehrlinge des Landes gekürt

KREMSMÜNSTER/FREISTADT. Genau vermessen, pflastern, Platten verlegen und einen Wasserablauf errichten – beim Landeslehrlingsbewerb in der Berufsschule Freistadt zeigten die Straßenerhaltungsfachmänner ... weiterlesen »

Mit einer Blutspende Leben retten

Mit einer Blutspende Leben retten

BEZIRK KIRCHDORF. Mehr als 50.000 Blutkonserven werden jährlich benötigt, um alle Krankenhäuser in Oberösterreich mit Blut und Blutprodukten zu versorgen. Jeder kann in die Situation ... weiterlesen »

Wichtelstube wird 20 Jahre

Wichtelstube wird 20 Jahre

RIED IM TRAUNKREIS. Am 20. Juni feiert der Spiegel-Treffpunkt Wichtelstube im Rahmen des Frühschoppens des Musikvereins Ried sein 20-jähriges Bestehen. weiterlesen »

Schwimmmeister der Schulen im Bezirk wurden gesucht

Schwimmmeister der Schulen im Bezirk wurden gesucht

BEZIRK KIRCHDORF. Bereits zum 45. Mal fanden die Bezirksmeisterschaften im Schwimmen heuer statt.  weiterlesen »

Landesmusikschule lädt zum Konzert im Barocksaal in Spital am Pyhrn

Landesmusikschule lädt zum Konzert im Barocksaal in Spital am Pyhrn

SPITAL AM PYHRN. Die Schüler der Landesmusikschule Spital/Pyhrn lassen am Dienstag, 18. Juni, um 19 Uhr gemeinsam mit Schülern aus Windischgarsten den Barocksaal im Stift Spital/Pyhrn erklingen. ... weiterlesen »


Wir trauern