Nach Corona-Zwangspause: Burgsanierer machen sich wieder ans Werk

Hits: 80
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 29.06.2020 17:57 Uhr

HOFKIRCHEN. Längst hätte die Sanierungssaison auf Burg Falkenstein beginnen sollen. Aber Corona machte den Arbeiten einen Strich durch die Rechnung.

„Die Corona-Beschränkungen, Grenzschließungen und beruflich-unternehmerische Sorgen erzwangen monatelangen Stillstand auf unserer Burgbaustelle“, fasst Projektleiter Matthias Koopmann zusammen. Der Einsatz sei aber nötiger denn je – vor allem nach einem unerwarteten Baumwurf im Winter. „Wir müssen dringend wieder anpacken“, sagt Koopmann und freut sich, dass dies jetzt auch wieder möglich ist: Erste Arbeitstermine stehen fest, freiwillige Helfer (auch für einzelne Tage) können sich am Gemeindeamt Hofkirchen anmelden.

„Nach den vielen und schweren Rückschlägen in der ersten Jahreshälfte, hoffe ich sehr auf ein umso stärkeres Engagement in den wenigen verbleibenden Monaten. Nur wenn viele mittun, bringen wir Falkenstein voran“, meint Matthias Koopmann.

 

Die nächsten Sanierungs-Termine:

3. bis 6. Juli (Fr - Mo)

18. bis 20. Juli (Sa - Mo)

24. bis 27. Juli (Fr - Mo)

2. bis 3. August (So - Mo)

auch einzelne Tage sind möglich

Anmeldung: Tel. 07285/701113, gemeindeamt@hofkirchen.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Für den Buchhalter aus Leidenschaft ist das neue Finanzsystem kein Problem

KLEINZELL. Als eine der ersten Gemeinden in Oberösterreich hat Kleinzell die Umstellung auf das neue Finanzsystem reibungslos geschafft. Zu verdanken ist das in erster Linie Günther Sachsenhofer, ...

Beste Schokolade-Trüffel kommen aus Pfarrkirchen

PFARRKIRCHEN. Beim dritten internationalen Konditoren-Wettbewerb in Linz wurde die Trüffelmischung der Konditorei Bauer erneut mit Gold belohnt und zum Gruppensieger gekürt.

Röchling erweitert Gechäftsführung in Oepping

OEPPING. Röchling Industrial hat Sandra Höglinger zur Geschäftsführerin bei der österreichischen Tochtergesellschaft Röchling Industrial Oepping GmbH & Co. KG ernannt. ...

3 Bundesländer an einem Tag

Max Eckerstorfer und Erwin Andexlinger waren 3 Tage mit einem klassischen Fahrrad unterwegs. Geplant wurden nur grob die Eckpunkte. Die Details ergaben sich während der Fahrt. So waren die beiden ...

Frühstücken am Wochenmarkt

ROHRBACH-BERG. Am Samstag steht wieder ein besonderer Wochenmarkt bevor: Die Standlleute laden nämlich zum Frühstücksbrunch - die ursprünglich geplante Live-Musik wurde aber leider ...

Sommerfrische Festival: Konzertserie am Bauernhof

ST. PETER. Ein Sommer ohne Festivals, Konzerte und Co., das wollte sich das Team vom Mezzanine Club im Gasthaus Höller nicht vorstellen.

Stummfilm-Komödien im Stoareich bringen Heiterkeit in besondere Zeit

AIGEN-SCHLÄGL. „Könige der Komödie“ heißt das Motto des diesjährigen Stummfilm Open Air im Steinbruch „s“Stoareich„ in Natschlag. Für Stummfilm-Pianist Gerhard ...

Mehr regionale Models für die regionale Firmenwerbung

ROHRBACH-BERG. Nachdem in der Modelagentur „Look for Models“ in der Krise alles stillgestanden ist, kommen nun verhalten wieder Anfragen und Buchungen rein. Agentur-Chefin Klara Pöschl würde ...