Ramadan endete in Geisterfahrt

Hits: 294
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 24.05.2020 09:35 Uhr

KIRCHDORF. Gegen zwei Uhr morgens konnte die Polizei einen 33-jährigen aus Katar und eine 27-Jährige auf ihrer Geisterfahrt auf der A9 in Richtung Graz stoppen.

Die Beiden gaben an, auf dem Weg in die Schweiz zu sein, um dort das Ende des Ramadan zu feiern. Von der Geisterfahrt hätten sie nichts bemerkt, sie seien lediglich den Anweisungen des Navigationsgerätes gefolgt. Die Geisterfahrt dauerte von Wartberg an der Krems bis nach Micheldorf, also mindestens 20 Kilometer. Nach Rücksprache mit der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf wurde dem 33-Jährigen der Führerschein abgenommen. Außerdem wird er bei der Staatsanwaltschaft Steyr angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Brand in Hütte auf Wurzeralm

SPITAL/PYHRN. In einer Holzhütte auf der Wurzeralm, in der eine siebenköpfige Gruppe eines Fußballvereins aus Deutschland untergebracht war, kam es am Samstagnachmittag zu einer Rauchentwicklung. ...

Familien-Touren im Stift Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. In den oberösterreichischen Sommerferien werden von Dienstag bis Sonntag täglich von 14 bis 16 Uhr verschiedene Familien-Touren im Stift Kremsmünster angeboten.

Lionsclub Kirchdorf spendet an Frauen- und Mädchenberatungsstelle

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Kirchdorfer Lions Club überraschte den Verein Berta mit einer großzügigen Spende. 

„Steinbach 2030 – Und du?“ startet neu

STEINBACH AN DER STEYR. Die Corona-Krise hat den Agenda 21-Bürgerbeteiligungsprozess in Steinbach an der Steyr abprubt gestoppt. Jetzt startet das Agenda21-Kernteam neu durch.

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss zum Rettungssanitäter in Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten mehrwöchigen Pause, konnten nun sechs Freiwillige aus den Rotkreuz-Bezirken Kirchdorf und Steyr-Land ihre Ausbildung zum Rettungssanitäter ...

Fotowettbewerb „Entlang des Almflusses“

PETTENBACH. Zum neunten und letzten Mal organisierte der Fotoklub Pettenbach vergangenes Jahr den „Staudinger“-Fotowettbewerb, dieses Mal zum Thema: „Entlang des Almflusses“, wo vor kurzem ...

Landwirtschaftsmeister 2020

PETTENBACH/STEINBACH AN DER STEYR/KREMSMÜNSTER. Nach zweieinhalbjähriger Ausbildungsdauer wurde die Prüfung zum Landwirtschaftsmeister für die 17 Meisterkursteilnehmer aus den Bezirken ...

Vielfältige Ausbildung an den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Zehn Schüler der Berufsbildenden Schulen Kirchdorf zertifizierten sich als Microsoft-Office-Spezialisten.