Nächtlicher Vandalismus in Kremsmünster: Polizei sucht Zeugen

Hits: 1461
Bettina Krauskopf Online Redaktion, 26.09.2021 10:50 Uhr

KREMSMÜNSTER. Erheblichen Schaden richteten bislang unbekannte Vandalen in der Nacht von 25. auf 26. September in Kremsmünster an.

Die Täter besprühten den Eingangsbereich der Volksschule sowie die Fassade des Freibades mit Wörtern, Parolen und Zeichen in roter und schwarzer Farbe. Zudem beschädigten sie mehrere Fahrzeuge, die im Ortszentrum abgestellt waren. Die Beamten der Polizeiinspektion Kremsmünster bitten unter der Telefonnummer 059133/4124 um sachdienliche Hinweise.

Kommentar verfassen



Alexander Hauser und die ÖVP Kirchdorf bedanken sich bei den Wählern

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen sind geschlagen. Für die ÖVP Kirchdorf und Bürgermeisterkandidat Alex Hauser gab es dabei das beste Ergebnis seit vielen Jahrzehnten. ...

Auszeichnung für die Apotheke Micheldorf

MICHELDORF IN OÖ. Die Apotheke Micheldorf hat bei den apo.business-Awards in der Kategorie Neubau/Umbau den ersten Platz erreicht.

Bademeistertreffen in Hinterstoder

HINTERSTODER. Nach einem Jahr Pause fand heuer wieder das Bademeistertreffen für alle im Freibad beschäftigten des Bezirkes Kirchdorf einschließlich der Firmen Nußbaumer, BWT und Witty statt.

Dorfstadl des Musikvereins Spital am Pyhrn

SPITAL AM PYHRN. Am Samstag, 23. Oktober veranstaltet der Musikverein Spital am Pyhrn unter der Leitung von Manuel Lichtenwöhrer im Turnsaal der VS Spital am Pyhrn um 19.30 Uhr einen gemütlichen Abend ...

„40 Jahre unterwegs“ – das neue Bild und FilmAbenteuer von Helmut Pichler

SCHLIERBACH/WINDISCHGARSTEN/SPITAL AM PYHRN. Das Spannenste aus 40 Jahren Reisetätigkeit in über 160 Ländern, Begegnungen mit besonderen und außergewöhnlichen Menschen und deren Lebensgewohnheiten, ...

Die Arbeit mit Massivholz lockte Wolfgang Unterberger nach Schlierbach

SCHLIERBACH. Der Bezirk Kirchdorf hat gleichermaßen Lebensqualität wie Zukunftschancen zu bieten. Ein Grund mehr zu zeigen, welche Persönlichkeiten es in unsere Region gezogen hat, um von der Vielfalt ...

Seniorenbund Schlierbach unternahm Fahrt ins „Blaue“

SCHLIERBACH. Die 40 Teilnehmer der Fahrt ins „Blaue“ des Seniorenbundes Schlierbach waren sehr neugierig über das diesjährige Reiseziel.

Junger Musiker aus Micheldorf inszeniert Drum-Video auf der Wurzeralm

MICHELDORF IN OÖ/SPITAL AM PYHRN. Kürzlich wurde das neueste Video des jungen Schlagzeugers Paul Stöckler veröffentlicht. Das Besondere dabei: Der Musiker aus Micheldorf in OÖ hat das Musikvideo vor ...