Eisenstraße präsentierte sich beim Ball der Oberösterreicher

Hits: 971
Sehr interessiert zeigten sich die Ballgäste an den Vorführungen von traditionellem Eisenstraßen-Handwerk und anderem beim Ball der Oberösterreicher.
Jakob Weiermair, Leserartikel, 01.02.2017 09:46 Uhr

STEYRTAL/BEZIRK KIRCHDORF/OÖ. Dem Maultrommelmacher bei der Herstellung der Maultrommel über die Schulter schauen, den säuerlichen Geruch bei der Verkohlung von Buchenholz im Kohlenmeiler schnuppern, das fachgerechte Dengeln einer Sense erlernen – für diese und weitere Angebote sorgte der Verein Eisenwurzen am Ball der Oberösterreicher in Wien, der heuer den Bezirk Kirchdorf in den Fokus rückte.

„Nicht von ungefähr hat die UNESCO diese und noch eine ganze Reihe weiterer handwerklicher Praktiken, Brauchtümer, Wissen und Ausdrucksformen unserer Region zum Immateriellen Kulturerbe erklärt und unter Schutz gestellt. Beim Ball der Oberösterreicher in Wien wurden sie vom Verein Eisenstraße präsentiert“, berichtet der Vereins-Obmann August Pfaffenhuemer,

„Die Immateriellen UNESCO-Kulturerbe werden von einer Generation an die nächste weitergegeben, fortwährend neu gestaltet und vermitteln der Gemeinschaft ein Gefühl von Identität und Kontinuität.“

 

Kommentar verfassen



Seniorenbund gratulierte Christian Dörfel zur Wahl als ÖVP Klubobmann

BEZIRK KIRCHDORF/STEINBACH AN DER STEYR. Die Bezirksleitungssitzung des Seniorenbundes konnte aufgrund von Corona erst nach mehreren Verschiebungen durchgeführt werden, und zwar zwecks Einhaltung aller ...

Ferienkalender der Gemeinde Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Nach einer einjährigen, coronabedingten Pause wird es heuer wieder den traditionellen Ferienkalender der Gemeinde Windischgarsten geben.

Freude über frischen Sand

SPITAL AM PYHRN. Die ÖVP Spital am Pyhrn füllte im Rahmen einer Aktion einige Sandkisten im Ort.

Samuel Haijes, Cosima Spieß und Valentina Bergmair vertreten mehr als 20.000 Jungscharkinder, Ministranten und Gruppenleiter in Oberösterreich

KIRCHDORF AN DER KREMS/KREMSMÜNSTER/LINZ. Die Vollversammlung der Katholischen Jungschar hat für zwei Jahre Samuel Haijes (Kirchdorf), Cosima Spieß (Linz) und Valentina Bergmair (Kremsmünster) zu ihren ...

Martin Mayr aus Windischgarsten erhielt den Eduard-Ploier-Preis

WINDISCHGARSTEN/BARREIRAS. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Diözesanbischof Manfred Scheuer überreichten die Eduard-Ploier-Preise 2021. Insgesamt wurden 26 Projekte und Persönlichkeiten für diese ...

Bürgermeisterkandidat Klaus Aitzetmüller: „Gemeinsam Hinterstoder's Zukunft weiter gestalten“

HINTERSTODER. Die ÖVP Hinterstoder hat nun fix beschlossen: Der 45-jährige Klaus Aitzetmüller soll den erfolgreichen Weg der Gemeinde Hinterstoder mit einem engagierten Team fortführen. Er kandidiert ...

Persönliche Maiandachten bei Kirchdorfer Kapellen

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Pfarre Kirchdorf hat sich für die Maiandachten etwas einfallen lassen: An verschiedenen Orten wurden Impulse für eine persönliche Maiandacht hinterlegt.

S'Gartl zieht um

WINDISCHGARSTEN. Der Sitz der im Herbst 2019 gegründeten Lebensmittelkooperative s‘Gartl (Gemeinsame Alternative für regionale, transparente Lebensmittel) zieht bald in neue Räumlichkeiten um.