900 Kirchdorfer unterschreiben für Billa-Erhalt im Ortszentrum

Hits: 276
(V.l.) Breiwieser, Veitz, Holzinger, Pramberger, Mader, Öllinger-Luwy, Schachner. Foto: Winkler-Ebner
David Winkler-Ebner David Winkler-Ebner, Tips Redaktion, 11.11.2019 20:01 Uhr

KIRCHDORF. Im Oktober startete der Gemeinderat eine Unterschriftenaktion, um die Billa-Filiale im Zentrum zu halten. Das Ergebnis liegt nun vor.

Mehr als 1600 haben dafür unterschrieben, dass die Filiale des Lebensmittelhändlers Billa am derzeitigen Standort im Ortskern erhalten bleibt. 900 Unterschriften stammen dabei nachweislich von ansässigen Kirchdorfern. „Ich hätte nicht damit gerechnet, dass es so vielen Bürgern ein derart großes Anliegen ist, dass der Billa bleibt“, zeigt sich Bürgermeister Wolfgang Veitz vom Ergebnis der Sammlung erfreut. Auch Stadtrat Gerhard Holzinger, Initiator der Aktion, sieht sich in seinem Anliegen, keine weiteren Grünflächen zu verbauen und die Zersiedelung des Ortskerns zu unterbinden, bestärkt.

Weitere Gespräche geplant

In einem nächsten Schritt sucht Bürgermeister Wolfgang Veitz das Gespräch mit der Firma Billa, bei dem er die gesammelten Unterschriften präsentiert. Billa ist es ein Anliegen, die Filiale zu attraktivieren, so der Ortschef. Ein Punkt ist die Erweiterung der Parkflächen. Ob das möglich ist, hängt nicht zuletzt von einer Einigung zwischen der Handelskette und dem Vermieter, der Firma Hochstaffl ab.

 



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Dank an Pflegeeltern

BEZIRK KIRCHDORF. Derzeit haben rund 50 Kinder in 30 Pflegefamilien im Bezirk Kirchdorf ihr Zuhause gefunden. Für ihre wertvolle Arbeit wurde den Pflegeeltern aus dem Bezirk Kirchdorf Anfang Juli seitens ...

„Willkommen Oberösterreich-Tour“ des OÖ Seniorenbundes zu Gast in Micheldorf

MICHELDORF IN OÖ. Im Rahmen der „Willkommen Oberösterreich-Tour“ des OÖ Seniorenbundes war Landesobmann LH a.D. Josef Pühringer zu Gast im Freizeitpark Micheldorf. 

Kremsmünsterer Volleyballer auf Platz fünf

KREMSMÜNSTER/FREISTADT. Bei den MEVZA Beach Volleyball Champions U18 erreichten Timo Zwicklhuber vom TuS Kremsmünster Sektion Volleyball gemeinsam mit seinem Partner Tristan Kitzmüller aus Freistadt ...

Wenn das Wetter zu einem unguten Gefühl führt

STEYRLING/OÖ. Erst Hitze, dann Abkühlung samt heftiger Gewitter. Wenn Menschen sensibel auf das Wetter reagieren, leiden sie womöglich unter Wetterfühligkeit, informiert OÖ-Ärztekammer-Vorsorgereferentin ...

Rote Bänke für Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das ursprünglich für Wahlwerbung angesparte Geld des Teams der SPÖ Kirchdorf wurde nun in drei neue rote Bänke mit den Namen „Sonnenuntergangsbankerl“, „Plauderbankerl“ ...

Streunerkatzenbaby im Tierparadies Schabenreith abgegeben

STEINBACH AM ZIEHBERG. Die Katzenschar des Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg hat Zuwachs bekommen: Ein junger rot-weißer Kater in verwahrlostem Zustand wurde kürzlich im Tierheim abgegeben. ...

Prüfung der Qualität von Boden und Wasser

PETTENBACH. In Zusammenarbeit mit der Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr stellt Tips die neu gewählten Ortsbauernobmänner vor – in Pettenbach ist das Alexander Aitzetmüller.

Hartbergland-Rallye: Reglement macht Antritt für Raimund Baumschlager unmöglich

ROSENAU AM HENGSTPASS/STEIERMARK. Die Vorbereitungen für die Hartbergland Rallye in der Steiermark liefen bereits, doch die Ladesituation des vollelektrischen ŠKODA Kreisel RE-X1 machen dem Rosenauer ...