ÖGJ-Jugendzentrum Micheldorf lud zum Bogenschießen ein

Hits: 179
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 06.08.2020 18:22 Uhr

MICHELDORF IN OÖ. Das Österreichische Gewerkschaftsjugend-Jugendzentrum (ÖGJ-JUZ) Micheldorf lud kürzlich zum Bogenschießen ein. 

Bevor das eigentliche Bogenschießen losging, bekamen die Jugendlichen noch einen Schnellkurs im Bogenschießen. Dabei lernten sie, wie sie treffsicher und vor allem Sicher mit Pfeil und Bogen schießen. Nach der Einschulung ging es direkt los und die Jugendlichen versuchten sich im Zielen mit Pfeil und Bogen. Hier stellten sich noch so manche Anfangsschwierigkeit heraus. Besonders das Zielen erfordert etwas Übung.

Gruppenbildung beim Bogenschießen

Doch bei dem Ausflug ging es gar nicht darum, Profischützen hervorzubringen. „Ein JUZ-Ausflug ist immer super für die Gruppenbildung. Und da momentan wieder viele neue Jugendlichen im Jugendzentrum sind, kommt das gerade recht. Und auch ich nütze die Gelegenheit um die Jugendlichen besser kennen zulernen. Aber selbstverständlich ging es auch darum Spaß an der Bewegung im Freien zu haben. Bogenschießen macht nicht nur Spaß, er fördert auch die Konzentration. Ein Tag von dem wir alle profitieren konnten“, berichtet ÖGJ-JUZ Leiterin Iris Poxleitner.

Kommentar verfassen



Stimmen aus dem Kirchdorfer Klassenzimmer beim Schulradiotag zu hören

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am Montag, 29. November, von 9 bis 17 Uhr ist auf allen freien nicht-kommerziellen Radios Österreichs der „achte österreichweite Schulradiotag“ on air. Schüler aller Schulstufen ...

„Als Mechatroniker lerne ich jeden Tag etwas Neues“

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der 18-jährige Moritz Pölzguter aus Micheldorf berichtet über seine Ausbildung im 4. Lehrjahr zum Mechatroniker bei der TCG Unitech GmbH in Kirchdorf.

Saisonstart für den Winterdienst der Straßenmeisterei

BEZIRK KIRCHDORF. Besonders in den höheren Lagen war der Winterdienst in den vergangenen Wochen bereits im Einsatz. Mit zunehmend sinkenden Temperaturen dehnen sich die Einsatzgebiete aber auch auf den ...

Covid-19: Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf (Stand: 26. November)

BEZIRK KIRCHDORF. Im Nachfolgenden gibt es eine laufend aktualisierte Übersicht über die Corona-Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf.

Nach Not-OP: Abgemagerte Hündin Arigona auf dem Weg der Besserung

STEINBACH AM ZIEHBERG. Die Hündin Arigona, die im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg lebt, ist auf dem Weg der Besserung.

Tipps und Unterstützung für angehende Lehrlinge

ROSSLEITHEN. Philip Pawluk leitet die Jugendabteilung des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) Oberösterreich. Tips bat den Roßleithner zum Interview.

Arbeiten mit Holz: der schönste Werkstoff der Welt“
 VIDEO

Arbeiten mit Holz: „der schönste Werkstoff der Welt“

SCHLIERBACH. Florian Peterseil aus Nußbach und Marc Rosenberger aus Schlierbach lernen den Lehrberuf „Holztechnik“ mit Schwerpunkt Sägetechnik bei der Firma „Dickbauer - Ihr Massivholzprofi“ ...

Zeichen gegen Gewalt an Frauen: Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf erstrahlt in orange

KIRCHDORF AN DER KREMS. Ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzt die UNKampagne „Orange the World“ von 25. November (Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen) bis 10. Dezember (Tag der ...