Kirchdorfer Stadtkapelle feiert ihren 140. Geburtstag

Hits: 119
Sevim Demir Sevim Demir, Tips Redaktion, 28.11.2020 11:50 Uhr

KIRCHDORF. Vor 140 Jahren wurde der Verein der Musikfreunde Kirchdorf – die jetzige Stadtkapelle – gegründet. Feierlichkeiten fallen jedoch aufgrund der Pandemie aus.

Ein großes „Musikspektakel“ hätte es werden sollen, jedoch musste sich der Vereinsvorstand bereits im Frühjahr dazu entscheiden, das für Anfang Juli geplante Fest aufgrund von Covid-19 zu verschieben. Musikalische Klänge aus Kirchdorf, Wiesenbach (Deutschland) und Rohr/Kremstal hätten die Kirchdorfer bei dem dreitägigen Fest erwartet, umrahmt von diversen Gaumenfreuden und einem Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Im Schulterschluss mit den Gastkapellen ist man sich aber einig, die Feierlichkeiten der Bevölkerung nicht vorzuenthalten und sobald als möglich nachzuholen. Einen verantwortungsvollen Umgang mit der Pandemie beweist die Stadtkapelle nicht nur im Bezug auf das „Musikspektakel“, sondern auch beim Probenbetrieb und Vereinsleben.

Stammtisch mal anders

Von Anfang an wurde die Gesundheit der Mitglieder an erste Stelle gestellt. Um einander nicht aus den Augen zu verlieren, wurde ein Videochat-Stammtisch ins Leben gerufen, denn in diesen herausfordernden Zeiten ist der Austausch unter den Musikerkollegen besonders erfrischend.

Ungebrochener Erfolg

65 aktive Musiker zählt die Stadtkapelle im Jahr 2020. Zum ungebrochenen Erfolg bei Konzertwertungsspielen und der stetigen musikalischen Weiterentwicklung des Vereins trugen nicht nur Ehrenkapellmeister Karl Schatzdorfer maßgeblich, sondern in besonderer Weise auch der derzeitige Kapellmeister Arnold Renhardt bei.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ortsbäuerin Monika Sohneg setzt sich für die Verwendung bäuerlicher Lebensmittel in Großküchen ein

ST. PANKRAZ. In Zusammenarbeit mit der Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr stellt Tips die neu gewählten Ortsbäuerinnen vor. In St. Pankraz ist Monika Sohneg die Ortsbäuerin.

Vorbereitung als Um und Auf beim Skitourengehen

WINDISCHGARSTEN. Freiheitsgefühl, Gipfelerlebnis und Pulverschnee: Skitourengehen liegt weiterhin klar im Trend. Warum die Skitour aber nicht erst mit dem Einstieg in die Bindung beginnt, erklärt ...

Spürbares Erdbeben in der Pyhrn-Priel Region

PYHRN-PRIEL REGION/ADMONT. Heute, am Mittwoch, 20. Jänner, ereignete sich gegen 8:30 Uhr ein Erdbeben der Stärke 4,5 nahe Admont, Steiermark, berichtet die Zentralanstalt ...

Ab in den Schnee: beliebte Skitouren für Anfänger im Pyhrn-Priel Gebiet

ROSENAU AM HENGSTPASS/SPITAL AM PYHRN. Liegt genügend Schnee, sind die Möglichkeiten für Skitouren in der Pyhrn-Priel Region unzählig. Um die Frage nach dem „Wohin“ zu erleichtern, ...

Statistische Kennzahlen aus dem Bezirk Kirchdorf: Raser fuhr um 92 km/h zu schnell

BEZIRK KIRCHDORF. Die Bezirkshauptmannschaft (BH) Kirchdorf veröffentlichte die neuesten Kennzahlen rund um die Leistungen der Verwaltungsbehörde für den Bezirk Kirchdorf.

Jeder kann bei Zeitbank 55 + helfen

MICHELDORF IN OÖ. In einer der vergangenen Ausgaben erschien ein Bericht über den Verein „Zeitbank 55 + Micheldorf“. Aufgrund vieler Rückfragen und regen Interesses werden nun nähere ...

Tips-Leser spendeten 40.386 Euro für Witwe und ihre vier Kinder

STEINBACH AM ZIEHBERG. Tips-Leser öffneten rund um Weihnachten ihr Herz und spendeten im Rahmen der Glücksstern-Aktion unglaubliche 40.386 Euro an Karin Hubinger und ihre vier Kinder, die ...

Bildungsangebote für Eltern im Oberen Kremstal: Elternbildungskalender gibt einen Überblick

SCHLIERBACH. Die SPES Familien-Akademie gibt im neuen Elternbildungskalender „Gemeinsam Eltern sein“ allen Eltern einen Überblick über Veranstaltungen von Januar bis Juni 2021 in der ...