Dienstag 20. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

KREMSMÜNSTER. Mit Stichtag 30. September 2023 hatte Kremsmünster erstmals genau 7.000 Einwohner mit Hauptwohnsitz . Am 1. Oktober kam die kleine Luise zur Welt. Sie ist damit die 7.001 Einwohnerin von Kremsmünster. Der Stiftsort bleibt damit der einwohnerstärkste Ort im Bezirk. Bürgermeister Gerhard Obernberger (ÖVP) und Amtsleiter Reinhard Haider gratulierten den frischgebackenen Eltern Christian und Isabella Glinsner zur Geburt.

Luise Glinsner ist die 7.001 Einwohnerin mit Hauptwohnsitz in Kremsmünster. (Foto: Marktgemeinde Kremsmünster / Franziska Hujber)
Luise Glinsner ist die 7.001 Einwohnerin mit Hauptwohnsitz in Kremsmünster. (Foto: Marktgemeinde Kremsmünster / Franziska Hujber)

Bei der Geburt von jedem Kind können sich die Eltern von der Marktgemeinde Kremsmünster einen Baby-Gutschein im Wert von 50 Euro in Form von Markteuro abholen. Außerdem wird eine Mappe mit Informationen und Gutscheinen vom Land Oberösterreich übergeben. Um die Förderung zu erhalten, kann einfach ein Elternteil mit der Geburtsurkunde ins Bürgerservicebüro der Gemeinde kommen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Gastronomie im Wandel: Wer rettet die Wirtshauskultur im Bezirk Kirchdorf? photo_library

Gastronomie im Wandel: Wer rettet die Wirtshauskultur im Bezirk Kirchdorf?

BEZIRK KIRCHDORF. Immer mehr Wirtshäuser im Bezirk sperren zu und gehen als Treffpunkt verloren. Hauptgrund: Der Wirt geht in Pension und findet ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Neuer Obmann des Theatervereins frei-wild Molln: Im Theater kann ich etwas ausprobieren, was ich im Alltag niemals tun würde. Ein fieser Typ sein, zum Beispiel

Neuer Obmann des Theatervereins frei-wild Molln: "Im Theater kann ich etwas ausprobieren, was ich im Alltag niemals tun würde. Ein fieser Typ sein, zum Beispiel"

MOLLN. Wilfried Schrutka, neuer Obmann des Theatervereins frei-wild Molln, und sein Team stecken mitten in den Vorbereitungen für ihre neueste ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Kremsmünsterer Ortsschitag

Kremsmünsterer Ortsschitag

KREMSMÜNSTER. Am Sonntag, 10. März, werden auf dem Kasberg in Grünau die 47. Kremsmünsterer Ortsschimeisterschaften ausgetragen. Der Turn- ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Lathe of Heaven bringen dunklen New Yorker Glanz in die Hildegard

Lathe of Heaven bringen dunklen New Yorker Glanz in die Hildegard

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die New Yorker Band Lathe of Heaven gastiert auf ihrer Europa-Tour am Samstag, 24. Februar, um 21 Uhr im Bar-Café Hildegard ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Faschingsgilde Schlierbach spendete an die Volksschule

Faschingsgilde Schlierbach spendete an die Volksschule

SCHLIERBACH. Der Präsident der Faschingsgilde Schlierbach, Christian Lang, überreichte der Direktorin der Volksschule, Gabriele Schmidhuber, ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Music City Night: 70er und 80er Party in der Hildegard

Music City Night: 70er und 80er Party in der Hildegard

KIRCHDORF AN DER KREMS. DJ Götschi & Prambilla bestreiten die von ihnen gegründete „Music City Night“ am Freitag, 23. Februar, um 20 ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Namibia: Leben in extremer Landschaft photo_library

Namibia: Leben in extremer Landschaft

KIRCHDORF AN DER KREMS. Unter dem Titel „Namibia: Leben in extremer Landschaft“ nimmt Beppo Niedermeier die Besucher am Mittwoch, 28. Februar, ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Schafe am Rainerhof in Micheldorf haben Nachwuchs bekommen photo_library

Schafe am Rainerhof in Micheldorf haben Nachwuchs bekommen

KIRCHDORF AN DER KREMS/MICHELDORF IN OÖ. Wo sonst die Schafmilchgupferl vom Rainerhof im Regal des BioBauernladens in Kirchdorf zu finden sind, ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA