Mit von Katzenbissen verletzten Tieren sofort zum Tierarzt

Hits: 57
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 02.09.2021 18:28 Uhr

STEINBACH AM ZIEHBERG. Das Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg versorgt täglich verletzte Haus- und Wildtiere. Vielen kann geholfen werden, wenn die Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten rasch geschieht. Wurde ein Vogel, eine Maus, ein Feldhase oder anderes Kleintier von einer Katze gebissen und lebt noch, sei es dringend notwendig, mit dem verwundeten Tier umgehend einen Tierarzt aufzusuchen bevor die Tierrettung kontaktiert werde.

Durch Katzenbisse verletzte Tiere benötigen sofort medizinische Versorgung in Form von Antibiotikum, denn es zählt jede einzelne Sekunde. Doris Hofner-Foltin berichtet: „Leider verlieren wir wertvolle Minuten, wenn Tiere zuerst zu uns und nicht gleich zum Tierarzt gebracht werden. Diese Zeitverzögerung führt oft dazu, dass jede Hilfe zu spät kommt.“ Wird ein Vogel tagelang Zuhause behalten und ohne Fachwissen „behandelt“, hat das Team des Tierparadies Schabenreith keine Chance mehr ihn zu retten. Leider stehen diese Fälle an der Tagesordnung berichtet die Tierheimleiterin und appelliert: „Bitte handeln Sie sofort. Es tut weh, ein Tier nur noch erlösen zu können, weil es in den meisten Fällen so leicht zu verhindern gewesen wäre.“

Kommentar verfassen



Krankenhaus-Personal ruft zum Impfen auf

KIRCHDORF AN DER KREMS/OÖ. Vor 17 Krankenhäusern in Oberösterreich wurde am Donnerstag auf die derzeitige kritische Corona-Lage in den Spitälern aufmerksam gemacht – so auch vor dem Pyhrn Eisenwurzen ...

Gedenkmesse in Steyrling

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Die Ortsgruppen Klaus-Steyrling-St.Pankraz des Pensionistenverbandes und des Seniorenbundes hielten kürzlich eine Gedenkmesse ab.

Platzkonzert des Musikvereins Steinbach/Steyr

STEINBACH AN DER STEYR. Nicht nur in Wien gibt es anlässlich des anstehenden Nationalfeiertages militärische Konzertklänge, sondern auch in Steinbach an der Steyr.

Kürbisfest in Molln

MOLLN. Am Samstag, 23. Oktober findet ab 11 Uhr das Kürbisfest am Mollner Gemeindevorplatz statt.

Polizeihund spürte vermisste 84-Jährige auf

BEZIRK KIRCHDORF. Ein Polizeidiensthund konnte eine 84-Jährige, die von ihrem Ehemann als vermisst gemeldet wurde, während einer umfassenden Suchaktion aufspüren. Die Frau wurde unverletzt zurück zu ...

Mario Hopf holt sich Vizestaatsmeistertitel im Equipped Bankdrücken

ALMTAL/ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Die Sportler der Union Almtaler Kraftsportverein erreichten bei der Österreichische Staatsmeisterschaft im Equipped Bankdrücken in St. Georgen an der Gusen Stockerlplätze. ...

Mit dem Geländewagen durch Island

MICHELDORF IN OÖ/KIRCHDORF AN DER KREMS. Ursula Forster und Oskar Lehner aus Micheldorf reisten mit ihrem Geländewagen im Sommer sieben Wochen durch Island und verbrachten eine Woche auf den Färöer-Inseln. ...

Alexander Hauser und die ÖVP Kirchdorf bedanken sich bei den Wählern

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen sind geschlagen. Für die ÖVP Kirchdorf und Bürgermeisterkandidat Alex Hauser gab es dabei das beste Ergebnis seit vielen Jahrzehnten. ...