Kremsmünsterer Tischtennis-Damen freuen sich über den Sieg gegen Sandl in der Landesliga

Hits: 60
Susanne Winter, MA Tips Redaktion Susanne Winter, MA, 17.01.2022 09:24 Uhr

KREMSMÜNSTER. Die Damen vom Turn- und Sportverein (TuS) Raiffeisen Kremsmünster ließen im Nachtragsspiel der Tischtennis Landesliga gegen den vorjährigen Landesmeister SV Sandl nichts anbrennen und siegten klar mit 6/2, obwohl Sandl in diesem Spiel wieder mit ihrer Nummer 1, Hannah Vater, antreten konnte.

Beide Teams traten mit stärkster Besetzung an, wobei bei den Stiftssportlerinnen die beiden im Regelfall nur in der 2. Damen-Bundesliga eingesetzten Verena Rösner und Doris Kronsteiner zum Einsatz kamen. Grund dafür ist, dass sich der TuS, im Falle eines Abstieges aus der 2. Damen-Bundesliga, die Chance auf die Teilnahme am Aufstiegsturnier zur 2. Damen-Bundesliga sichern möchte. Natürlich ist weiterhin der Klassenerhalt in der 2. Damen-Bundesliga das erklärte Ziel.

Klarar Sieg für Kremsmünster

Bei den Damen des TuS war Verena Rösner eine Klasse für sich. Sie gewann beide Spiele ohne Satzverlust und das Doppel mit Kronsteiner mit 3/1. Doris Konsteiner agierte gegen die mit ungewöhnlichem Belagmaterial spielende Riepl überraschend unsicher und verlor knapp 2/3. Programmgemäß verlor Murauer gegen Vater, aber das wars dann auch schon für Sandl. Am Ende gewann Kronsteiner gegen die Nummer 1 von Sandl klar 3/1 und fixierte den Endstand zum 6/2.

Kommentar verfassen



Verstärkung für die „Barista-Gang“: Zwei verwaiste Fuchsbabys gerettet

STEINBACH. Zwei verwaiste Fuchsbabys werden seit wenigen Tagen im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg aufgezogen. Ein 6-8 Wochen junger Fuchswelpe wurde vergangenes Wochenende in Leonstein ...

Kaiserwetter beim Marktlauf: Eine tolle Veranstaltung in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Der Sparkasse Traunviertler Laufcup machte Halt in der Stiftsgemeinde. Bei prächtigstem Wetter waren die Teilnehmer auf den unterschiedlichsten Strecken unterwegs.

16-Jährige mit Moped tödlich verunglückt

EDLBACH. Tragisches Unglück im Gemeindegebiet von Edlbach: Eine 16-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf ist mit ihrem Moped mit einem PKW zusammengeprallt, die junge Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren ...

Wartberg: Jugendarbeit am Puls der Zeit

WARTBERG. Das in Österreich einzigartige Mobile Jugendzentrum, betrieben von „Zukunft Jugend“, ist seit Juli 2021 auch in der Gemeinde Wartberg unterwegs und die Nachfrage ist enorm, wie der akademisch ...

Neubau der Höss-Talstation am Parkplatz sorgt für große Aufregung

HINTERSTODER. Der geplante Neubau der Höss-Talstation erhitzt die Gemüter. Nach der öffentlichen Präsentation des Vorhabens blieben einige Fragen offen. Tips hat bei HIWU-Vorstandsdirektor ...

Reges Interesse beim ÖAAB-Steuer- und Pensionssprechtag

WINDISCHGARSTEN. Reges Interesse herrschte beim ÖAAB-Steuer- und Pensionssprechtag in Windischgarsten. Beratungsschwerpunkte waren die Geltendmachung von Sonderausgaben und Werbungskosten sowie ...

Preisgekrönter junger Tischler

KIRCHDORF/Klaus. Jonas Weber aus Klaus, der seinen Beruf bei der Firma Watzl erlernt, hat sich den ersten Platz beim Lehrlingswettbewerb der Tischler geholt.