Judas Priest, Saxon und Beyond The Black: 25.Juli 2020 wird zum absoluten Feiertag für Heavy Metal Fans

Hits: 1368
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 05.12.2019 07:00 Uhr

BURG CLAM. Der Event-Kalender für den kommenden Jubiläums-Sommer „30 Jahre Clam Concerts“ ist um zwei Termine reicher. Jener am 25. Juli wird vorallem die Herzen der Heavy Metal Fans höher schlagen lassen.

Headbangen ist angesagt, wenn Judas Priest erstmals in ihrer langjährigen Bandgeschichte nun auch die Mauern der Burg Clam zum Beben bringen. 1971 von K.K. Downing und Ian Hill gegründet stehen Judas Priest neben Superstars wie AC/DC, Led Zeppelin und Kiss absolut auf einer Ebene im Rockolymp. Als Special Guest ist mit Saxon ein weitere prägende Band der „New Wave of British Heavy Metal“ mit dabei. Support gibt es zudem von Beyond The Black. Mit Folk, Rock und einem Schuss Indie Pop wird bereits zehn Tage davor die Band „The Lumineers“ auf der Meierhofwiese beim Publikum punkten. Die Mighty Oaks sind am 15. Juli ebenso dabei wie  Independent Artist Ziggy Alberts. Tickets für die beiden Konzerte sind ab 6. Dezember in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Die Clam-Termine für 2020

3. Juli: Clam Rock mit Deep Purple und vielen mehr 

4. Juli: Lenny Kravitz

11. Juli: Pizzera & Jaus, Gert Steinbäcker, Wolfgang Ambros,...

15. Juli: The Lumineers

16. Juli: Lionel Richie

25. Juli: Judas Priest

8. August: Seiler & Speer, LaBrassBanda, Monti Beton und Johann K.

27. August: The Hollywood Vampires

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Aktion Känguru rückt Kindersitz als Lebensretter in den Fokus der Kinder

WALDHAUSEN. Die Aktion „Känguru“ der AUVA und des KFV war für mehr Sicherheit im Auto zu Gast im Kindergarten Waldhausen.

Talentierte Jungmusiker präsentieren hochkarätige Konzert-Literatur für Posaune

WALDHAUSEN. Die Posaunenklasse der Anton Bruckner Universität Linz von Josef Kürner – eine international angesehene Musikerschmiede – präsentiert am Mittwoch, 12. Februar, im ...

Herausforderung Straßenverkehr: Über 700 Kinder im Bezirk Perg sicherer unterwegs

BEZIRK PERG. Der Frage, welche Gefahren im Straßenverkehr lauern, widmeten sich im letzten Jahr 719 Kinder aus dem Bezirk Perg im Rahmen der ÖAMTC-Verkehrssicherheitsprogramme.  

76-Jährige nach Unfall im Auto eingeklemmt

LUFTENBERG. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden gestern Nachmittag, 22. Jänner, die Einsatzkräfte nach Luftenberg gerufen. 

Tourismusvereine Bad Kreuzen und Grein machten auf Wiener Ferienmesse gemeinsame Sache

GREIN/BAD KREUZEN. „Gemeinsam touristische Wege gehen!“, daran wird bereits im großen Tourismusverband Donau Oberösterreich gearbeitet - aber auch regional tut sich einiges.

Nach Diebstahl der Spendenbox: Auch Andi Breitenfellner stellte sich mit dem PergWerk-Team in den Dienst der guten Sache

PERG. Im Dezember haben Vandalen die Friedenslichtlaterne vor dem Feuerwehrhaus sowie auch eine Spendenbox der Feuerwehrjugend zerstört. Wie Tips berichtete, hätte diese Spende dem kleinen ...

Kinderfreunde wollen bei Faschings-Tour durch den Bezirk die Welt bunter und friedlicher machen

BEZIRK PERG. Die Faschingsanimation der Kinderfreunde Mühlviertel bietet demnächst Kindern im Bezirk Perg nicht nur Spaß und Freude, sondern vermittelt auch wichtige Werte wie Solidarität, ...

Im Ekiz Schwertberg geht ab 1. Februar das beliebte Elterntraining in die neunte Runde

SCHWERTBERG. Am 1. Februar ist es wieder so weit: Im EKiZ Schwertberg wird zum mittlerweile neunten Mal das sechsteilige Elterntraining bei Andrea Wurz angeboten.